Reiseberichte aus Europa

Eine Zeitreise für Genießer

Die Provinz Valencia – ein Paradies für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Entdecker

Verführerisch grüßt das Blau des Mittelmeer beim Anflug auf Valencia, der schillernden Metropole an der Ostküste Spaniens, berüchtigt für ihre malerischen Strände, ihr reiches Kulturleben und die feierfreudigen Bewohner. Doch für mehr als ein kurzes „Hallo“ ist keine Zeit, denn meine Reise führt hinaus aus der Stadt, hinein in das Hinterland der Region Valencia. Ich suche Ruhe, Natur und habe meine Wandersandalen im Gepäck.

Paldiski in Estland

Die abgeschottete Stadt

45 Kilometer von Tallinn entfernt liegt Paldiski. Der Küstenort war jahrzehntelang von der Außenwelt abgeriegelt und steht bis heute in krassem Gegensatz zur fortschrittlichen estnischen Hauptstadt. Nicht ohne Grund wurde hier einer der deprimierendsten europäischen Filme der 2000er gedreht. Ein Besuch.

Kerry Way - Irland

Höhen und Tiefen

Irgendwoher muss man Begeisterung nehmen für einen Gang durch die 170 Kilometer Einöde Irlands, vor allem im regnerischen Herbst. Woher meine rührte, sollte während des Gehens klarer werden.