Reiseberichte aus Asien

Vier Wochen auf dem Pamir Highway - Teil 1

Von heißen Quellen, holprigen Straßen und neugierigen Blicken nach Afghanistan

Über Stock und Stein rollen wir mit unserer Mitfahrgelegenheit im roten Van durch das Pamir-Gebirge Tadschikistans. Wir zelten an wilden Flüssen, baden in heißen Quellen, treffen herzliche Bewohner dieser abgelegenen Bergregion und sind jeden Tag auf’s Neue dankbar, hier sein zu dürfen: auf dem Pamir Highway.

Wenn es mal nicht so rund läuft

Goldfund in Yazd

„It is really difficult to describe in words how Muhammad and Mila made us feel“, lesen wir in den ausschließlich sehr guten Bewertungen unserer Couchsurfing-Gastgeber in Yazd. Der erste Eindruck ist positiv, doch schon bald bemerken wir, das hier irgendetwas nicht stimmt…