Reiseberichte aus Indien

Sadhus in Rishikesh, Indien
Indiens Welthauptstadt des Yoga

Beatles und Bhang in Rishikesh

Im indischen Rishikesh ist alles heilig. Seit mehr als 2.000 Jahren ehren die Menschen hier am Ufer des Ganges vor allem Shiva, den Wütenden. Doch erst die Beatles brachten Rishikesh den Weltruhm und mit ihm kamen Generationen von Hippies, die Rishikesh bis heute prägen.

Teer, Shillong, Meghalaya, Indien
1000 Pfeile, ein Traum: Willkommen zu Shillongs Bogenschusslotterie

Teer – Indiens skurrilster Zeitvertreib

In Shillong, weit abgelegen im Nordosten Indiens, findet eine spezielle Lotterie statt. Teer heißt das Spiel, dem Tausende verfallen sind. Versteckt hinter dem städtischen Polofeld hocken die Spieler, kauen ihr Kwai, spülen die Kehle mit billigem Whisky. Mit Pfeil und Bogen geht es hier um jede Menge Geld und vor allem um die Träume der letzten Nacht.