Neueste Beiträge

Qatar

Märchenhafter Reichtum und sinnliche Genüsse

Was, du willst nach Qatar? Ich ernte abschätzige Blicke von meinen Freunden. Die Fußball-Weltmeisterschaft wird 2022 in Qatar stattfinden, da darf man sich doch für den Golfstaat in-teressieren, verteidige ich mich. Immer, wenn mir Qatar über meine Lippen kommt, folgen naserümpfend die Reizwörter: Bauarbeiter! Unzumutbare Zustände! Skandal! Ein finsteres Bild wird gemalt. Wer die westliche Berichterstattung liest, folgert: In Qatar werden alle ausländischen Bauarbeiter ausgebeutet.

Internationales, Romantik - und Adrenalin

Mini-Roadtrip durch Luxemburg

Als wir uns über die wenigen Freikilometer unseres Mietwagens wundern, will der Mitarbeiter wissen, ob wir vorhaben, das Land zu verlassen. Nein, eigentlich nicht. „Dann sage ich Ihnen, so weit werden Sie nicht kommen.“ Von Erkundungen quer durchs Land – und einem unfreiwilligen Ausflug über die Grenze.

Ein Wochenende unter Freunden

Am Watzmann zerbrochen

Es ist eins der Wochenenden, die man nicht so schnell vergisst. Seit Monaten planen wir zu Dritt die Watzmannüberschreitung. Die Vorbereitungen laufen prächtig, die Rucksäcke sind gepackt und alles ist in trockenen Tüchern. Aber alles soll anders kommen als geplant…

Amazonas

Mit dem Kanu durch den Amazonas – Teil 2

Mit unserer Bootstramperin Isabella im Kanu, biegen wie kurz hinter der ecuadorianisch- peruanischen Grenze in den Yasuni Fluss ein. Über mehrere hundert Kilometer schlängelt sich der Fluss durch dichten, größtenteils noch unberührten tropischen Urwald. Das geschützte Gebiet um den Fluss herum, ist Heimat der Huaorani Indigenen, darunter zählen auch die zwei unkontaktierten Völker der Taromenane und Tagaeri.