Die Idee

Wir lieben das Reisen. Und wir lieben tolle Geschichten. Geschichten, die etwas von dieser schönen Welt erzählen, die mitreißen und inspirieren. Am besten mitten aus dem Geschehen: Deswegen sind wir Reiseblogger.

Auf Reisedepeschen.de findest du eine Auswahl deutschsprachiger Reiseberichte, Fotos und Videos: Unterhaltsam, glaubwürdig, inspirierend.

Einige handverlesene Autoren veröffentlichen hier ihre Texte, Fotos und Videos – die meistens auch auf ihrem eigenen Blog zu finden sind. Die Links zum ursprünglichen Blog findest du unter dem Artikel sowie bei den Infos zu den Autoren.

Wie kam es dazu?

ReisedepescheIch fand es schon immer schade, dass tolle Reiseberichte oft im Rauschen des Internet untergehen. Oft sind diese gar nicht für ein größeres Publikum konzipiert, wie ursprünglich bei meiner eigenen, nicht mehr aktiven Seite „Reisedepesche“. Mein persönliches Glück, durch einen renommierten Preis ins Licht der Aufmerksamkeit gehoben zu werden, haben natürlich nicht viele.

Deswegen habe ich diese Seite konzipiert, die besonders lesenswerten Reiseblogs eine ansprechende Präsenz gibt. Die Anzahl der Autoren soll überschaubar bleiben: Manche kommen wieder Zuhause an, andere starten in neue Abenteuer, und einige wollen gar nicht ankommen. :)