Reiseberichte aus Europa

Wo man der DDR nachspüren kann

DDR-Nostalgie in Berlin erleben

Nostalgie. Ich erinnere mich an die guten Dinge, damals in der DDR. Vielleicht ist es meine erste Kindheitserinnerung, ich sitze auf den Knien in einem dunklen, hohen Wohnzimmer und zeichne einen Vogel auf dem Holzboden, indem ich seinen Umriss in der Schicht aus schwarzem Staub kratze, die unter dem Kohleofen liegt. 1986. Weitlingstraße 90, Berlin.

Schiessentümpel Müllerthal
Wandern im Müllerthal

Luxemburger Wanderauftakt

Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres locken. Meine Wanderschuhe stehen schon seit Wochen für diesen Moment in den Startlöchern. Die Wandersaison wird eröffnet und dieses Mal gleich um die Ecke bei unseren Nachbarn in Luxemburg im Müllerthal. Hätte ich mal die Taschenlampe nicht vergessen…

Lofoten

Die Inseln der Fischzungen

Als wären die Alpen ins Meer gefallen, so ragen die Berge der nordnorwegischen Inselgruppe aus dem Nordmeer. Oder anders gesagt: Die Lofoten sehen so aus, als hätte man die Alpen bis zu einer Höhe von 3.000 m geflutet. Und nun schauen eben nur noch die Bergspitzen aus dem Wasser.

Italienische Esskultur

Göttliche Schweine

Die Region Emilia-Romagna ist Italiens Genussgürtel. Von hier kommt eigentlich alles was gut ist: Parmesan, Balsamico und Parmaschinken. Was geht da vor? Haben die Menschen aus dieser unscheinbaren Industrie-Region einen besonderen Gaumen?