Reiseberichte aus Island

Weihnachten in Island

Die Trolle sind los

Die Weihnachtszeit in Island lockt die Trolle aus ihren Verstecken. Sie nutzen die Gelegenheit, bei den Menschen ihr Unwesen zu treiben. Vor ihrem Schabernack ist niemand sicher und Essen sollte man tunlichst gut verwahren, denn besonders darauf haben es die Weihnachtstrolle, die 13 Jólasveinar, abgesehen.

missia-silvia-fritzsche-ankommen.island
Island

Ankommen.

Nachdem das Flugzeug um Mitternacht und im Sonnenuntergang den Landeanflug auf Keflavik nahm, habe ich die erste Nacht in der Nähe des Flughafens übernachtet, um am nächsten Tag in der „Blauen Lagune“ baden zu gehen.