G

Genießen Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie an der niederländischen Küste

Ein Urlaub an der Küste gibt Ihnen sofort ein Urlaubs­ge­fühl. Nichts ist not­wen­dig und alles ist mög­lich: ein Bad im Meer, am Strand lie­gen oder ein Spa­zier­gang durch die hol­län­di­schen Dünen. Kom­men Sie mit der gan­zen Fami­lie nach Hol­land und ent­span­nen Sie sich in einem wohl­ver­dien­ten Urlaub. 

Für einen Urlaub am Meer brau­chen Sie wirk­lich nicht das Flug­zeug zu neh­men. An der nie­der­län­di­schen und bel­gi­schen Küste fin­den Sie wun­der­schöne Strände, an denen Sie sich präch­tig amü­sie­ren kön­nen. Außer­dem kön­nen Sie mit Ihrem Auto den Rest des Lan­des erkun­den, und Ihre Kin­der kön­nen wäh­rend der Fahrt zu Ihrem Urlaubs­ort und zurück ruhig schla­fen. Ein Feri­en­haus in Hol­land am Meer hat also wirk­lich nur Vorteile. 

Hol­lands gesamte Küs­ten­li­nie hat ihre Vor­teile. Über­all fin­den Sie weite, sau­bere Strände, doch kein Strand ist wie der andere. In Nord- und Süd­hol­land fin­den Sie beliebte Bade­orte, die sehr belebt sind. In Fries­land oder einem Feri­en­haus in Zee­land fin­den Sie ruhi­gere Orte. Es kommt ganz dar­auf an, was Sie bevorzugen.

Aktivitäten für Jung und Alt

Egal, wie alt Sie sind, am Strand gibt es immer etwas zu erle­ben. Kin­der kön­nen sich beim Bau einer ech­ten Sand­burg oder beim Fan­gen von Gar­ne­len ver­gnü­gen. Auch wenn das Wet­ter etwas ent­täu­schend ist, gibt es viele Mög­lich­kei­ten zur Unterhaltung:

- Powerk­i­ting
Wenn sich die Sonne nicht bli­cken lässt, aber ein guter Wind weht, ist es ein guter Tag, um das Powerk­i­ten aus­zu­pro­bie­ren. Spü­ren Sie die Kraft des Win­des. Kön­nen Sie beide Beine auf dem Boden halten?

- Blo­k­ar­ting
Kart­fah­ren am Strand? Das ist mög­lich! Machen Sie den Strand unsi­cher mit dem Wind in den Segeln. Sie wer­den über­rascht sein, wie viel Kraft dahin­ter steckt und wel­che Geschwin­dig­kei­ten an einem win­di­gen Tag erreicht wer­den können. 

- Watt­wan­dern
Machen Sie Urlaub auf oder in der Nähe einer der nie­der­län­di­schen Wat­ten­in­seln? Dann ist die Watt­wan­de­rung ein abso­lu­tes Muss. Beim Wan­dern kann es pas­sie­ren, dass man hüft­tief im Was­ser steht, aber es macht so viel Spaß. Sie kön­nen sogar von Insel zu Insel wan­dern. Beob­ach­ten Sie, wie die Inseln schrump­fen, wäh­rend Sie das Watt hin­auf­wan­dern. Tra­gen Sie unbe­dingt alte Schuhe. Denn diese gehen bei einer Wan­de­rung manch­mal verloren. 

Ein Urlaub an der nie­der­län­di­schen Küste macht immer Spaß, aber auch bei schlech­tem Wet­ter gibt es wäh­rend Ihres Auf­ent­halts viel zu tun. Mie­ten Sie ein Feri­en­haus in einem Feri­en­park in Zee­land und genie­ßen Sie!

Cate­go­riesWelt