Reiseberichte aus Bhutan

Mit einer Royal Enfield durch das Königreich Bhutan

Ritt des Donnerdrachens

In Bhutan fährt man tausende von Kurven und erlebt ein Land, das so wenig von aussen beeinflusst ist, wie wohl kein anderes. Zwischen China und Indien liegend, hat sich das Königreich des Donnerdrachens lange vor der restlichen Welt versteckt und lässt Touristen erst seit 1974 einreisen. Eine Reise in ein mystisches Land in dem Glück mehr zählt als Geld.

In 14 Texten um die Welt! - ein Geburtstagsspezial - Bhutan

Tag 14: Bhutan

Dieses kleine verwunschene Himalaja Königreich hat mir einen inneren Frieden vermittelt, den ich nirgendwo anders erfahren habe, Urängste geweckt, von denen ich nicht mal wusste, dass sie existieren, und mich in Situationen geworfen, die ich mir in meinen wildesten Nacht-Schreib-Orgien nicht hätte ausdenken können.

Glückskommission

Bhutan – zwischen Karma & Korruption

Die Amerikaner fixieren das Streben nach Glück als gottgegebenes Grundrecht in ihrer Unabhängigkeitserklärung. Das kleine Königreich Bhutan geht noch einen Schritt weiter und erklärt das „Bruttonationalglück“ zum obersten Staatsziel in der Verfassung. Das hört sich vielversprechend an und so begebe ich mich tief in den Himalaja auf die Suche nach dem Glück.