Reiseberichte aus Syrien

Mit dem Fahrrad durch Syriens Wüste

Wüstenfieber – Mit dem Fahrrad durch die Al-Badiya

Über 2.000 Kilometer habe ich bereits in den Beinen, als im Sommer 1996 mein Vorderrad am Eingang der syrischen Wüste anklopft. Nach den Bergen Anatoliens verloren sich die Pisten nun im sandigen Nichts der Al-Bādiya. Die Weite, Stille und Hitze ließen keine Zweifel: eine Wüstendurchquerung der besonderen Art stand bevor. Sie ging fast an meine Grenzen.