Reiseberichte aus Oman

Eine Depesche aus 1001 Nacht

Ziegenmarkt in Oman

Es ist Freitag im Sultanat Oman. Genau genommen ist es der 25. Dezember 2015. 7.30 Uhr sagt die Uhr, während die Sonne gerade ihre Strahlen über das Hadschar-Gebirge streckt und uns zuzwinkert. Wir rollen fröhlich durch den Morgen und steuern auf den Ziegenmarkt zu. Ein Spektakel, das wir uns nicht entgehen lassen wollen.

Off the beaten track. An der Küste des Oman.

Die unvergessliche Leichtigkeit des Seins

Es sind Folgen seltsamer Zufälle, improvisierte Situationen, spontane Planänderungen oder Unvorhersehbarkeiten, die uns auf Reisen zu den ganz besonderen Orten und den unvergesslichen Momenten des Lebens führen. Es sind oft verschlossene Türen oder geschlossene Grenzen, die uns neue Türen oder unbekannte Grenzen öffnen.