Reiseberichte aus Peru

Eine Hassliebeserklärung

Lima, du Chaotische

Ich muss dir einfach schreiben, denn du lässt mich nicht mehr los. Mal hab ich dich geliebt, mal hab ich dich gehasst. Und jetzt hab ich verdammte Sehnsucht nach dir. Eine Hassliebeserklärung an eine chaotische, verrückte und ganz wunderbare Stadt.

Zu Gast auf dem zweitgrößten Friedhof der Welt

Wo sich Himmel und Erde ganz besonders nah sind

Im Süden von Lima liegt der zweitgrößte Friedhof der Welt, „Nueva Esperanza“. Den Rest des Jahres ein fast unwirklicher Ort der Stille innerhalb der chaotischen 10-Millionen-Stadt, wandelt er sich an Allerheiligen zum Volksfestplatz – und zeigt, was für eine große Rolle das Übernatürliche in Peru auch heute noch spielt.