Neueste Beiträge

Teenager in Berlin

Berlin auf eigene Faust

Ich bin Louisa, fünfzehn Jahre alt, und möchte euch auf eine kleine Reise mitnehmen. Die Reise führt in unsere Hauptstadt – nach Berlin. Sieben Tage lang habe ich alles ausprobiert, was sich für mich nach Spaß angehört hat. Nach vielen Erfahrungen habe ich hier meine Favoriten gesammelt, die ganz verschiedene Themen und Orte beinhalten.

Im Puschlavtal | Schweiz

Tischlein, deck dich!

Ein Tal, drei Klimazonen. Das zeichnet das Puschlav in Graubünden aus. Herz des Tals ist das kleine Dorf Poschiavo. Wer hier aus dem Zug aussteigt, steigt direkt ins Wohlfühlen ein: denn hier befindet sich ein kulinarischer Garten Eden.

Sponsor des Monats

München im Winter

Bei diesem Thema denke ich daran zurück, wie ich als Tiermedizinstudentin schweren Herzens durch den Schnee zur Anatomiestunde stapfte. Zum Glück habe ich mittlerweile herausgefunden, dass München zu jeder Jahreszeit eine absolut lebens- und liebenswerte Stadt ist!

Sponsor der Woche

Facettenreicher Roadtrip durch Italien

Die Deutschen reisen gern nach Italien, wo sich das Klima und die Landschaft, die Kultur und die Geschichte, das Essen und das Meer alle gegenseitig zu übertreffen versuchen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, braucht, um dies alles genießen zu können, gar nicht so weit bis Rom oder gar Kalabrien vordringen. Eine wunderschöne, vielseitige, aber leider etwas unterschätzte Region befindet sich schon im äußersten Nordosten: die Provinzen Venetien und Friaul-Julisch Venetien. Begeben wir uns also auf eine wundersame Autofahrt durch den Nordosten Italiens und lassen uns dort von den schönen Dingen des Lebens überraschen.

Wracktauchen in Griechenland

Lang lebe Leros

Die kleine griechische Insel Leros hat in den Weltkriegen einiges mitgemacht. Das macht das Eiland nahe der türkischen Grenze für Taucher besonders spannend – die Gewässer liegen voll von Flugzeug- und Schiff-Wracks. Timo Dersch unternahm eine Unterwasser-Zeitreise.

Balearen

Balearen: alles auf Grün!

Die Baleareninseln sind klein und überschaubar. Zudem reich und relativ unabhängig vom Festland. Ideale Voraussetzungen, um etwas zu verändern. Nun haben die Inseln Kurs auf Nachhaltigkeit und Ökologie genommen. Ich liebe beides: Öko und die Balearen. Also nichts wie hin und nachgeschaut, was sich dort tut in Sachen Umwelt.

Eine Liebeserklärung an Pittsburgh, Pennsylvania

Dear Pittsburgh, …

… du hast mich total überrascht. Ich hätte niemals gedacht, dass du so cool bist. Du liegst mitten im Rostgürtel der USA, tiefenentspannt und quicklebendig zugleich. Dort, wo einst das Herz der amerikanischen Schwerindustrie schlug. Bis auch du ab Ende der 70er Jahre ihren Niedergang miterleben musstest.