10_035_GR_Thessaloniki_070

Von Athen nach Istanbul mit dem Zug

ΑΠΟ ΑΘΗΝΑ ΠΡΟΣ ΚΩΝΣΤΑΝΤΙΝΟΥΠΟΛΗ*

6

* Von Athen nach Istanbul

I ♥ Zugfahren (Teil 2)

Hatte zwei wunderbare Nächte im Zug auf meinem Weg nach Istanbul, besonders der Zug von Thessaloniki nach Istanbul war prima: Ein ganzes Abteil für mich, mit kleinem Waschbecken, Seife und einer guten Stunde Grenzformalitäten um halbvier nachts!

Luxus: der zweite Reisende kam nicht

Gute Nachbarschaft

Gleis-Romantik

Sunset-Kitsch

Ich im Zug, so sieht’s aus.

Thessaloniki

Dazwischen verbrachte ich den Tag in Thessaloniki. Die ca. 10000%ige Luftfeuchtigkeit zwang mich dazu, meine bisher konsequent durchgehaltene Fastfoodketten-Abstinenz aufzugeben. Zwei (!) verschiedene Starbucks-Schuppen (oh du göttliches Aircon) retteten mein Leben! Ansonsten konnte ich – zwischen den Kaffees durch die Straßen schleichend – nicht allzu viel Spannendes entdecken… :-)

Kilometer-Promenade

Hübsches im Morgenlicht

Hübsches im roten Licht

Schwüüüüül…

Außerdem durfte ich mich vom Schaufenster eines Fotostudios inspirieren lassen:

Man beachte die multifunktionell einsetzbaren 3D-Herzen

Endlich mal authentische Models.

Auch die Toilettenlabyrinthe des thessalischen Hauptbahnhofs mussten erkundet werden:

Mehr Fotos gibt’s hier!

 

Kommentieren? Sehr sehr gerne!

  • (will not be published)

6 Kommentare

  1. Ralf, am

    Tolle Bilder. Hach da bekommt man direkt Lust loszufahren. Zum Beispiel mit der transsibirischen Eisenbahn durch die Mongolei nach Peking – ne Idee die mir für den Beginn meiner Langzeit-Reise (Datum noch unbekannt) schon länger im Kopf rumschwirrt.
    Egal – jetz gehts erst mal für 5 Wochen Trekken in die indischen Himalayas ;-)

    Antworten