A

And the stars look very different today

Ich konnte schon eine ganze Reihe an Flug­ge­rä­ten aus­pro­bie­ren: letz­tes Jahr etwa der Flug mit dem Dop­pel­de­cker aus den 40ern in Nie­der­sach­sen, oder im Jahr zuvor als Lila­ner Baron mit dem Gleit­schirm in Wer­fen­weng. Doch noch nie saß ich in einem Hub­schrau­ber. Doch jetzt darf ich! In Island!

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

 

Und was soll ich sagen, Leute: Rich­tig geil. Bei­des. Heli­ko­pter­flie­gen und Island.

 

Island_0425

Island_0443

Island_0791

Island_0693

 

Los geht es in Reykja­vik. Kurze Ein­wei­sung, ich darf vorne links neben dem Pilo­ten von Norður­flug Platz neh­men. Die Roto­ren dre­hen immer schnel­ler, One-Two Alpha Bravo, oder so, sagt der Pilot in sein Head­set. Auch die Pas­sa­giere bekom­men eins. Sicher­heits­gurte kli­cken. Die Fuß­pe­dale vor mir bewe­gen sich von Geis­ter­hand – und wir gehen hoch!

 

Island_0712

Island_0454

Island_0481

Island_0492

 

Wir lan­den. Aber nicht in Reykja­vik, nein! Mit­ten auf einem damp­fen­den Vul­kan set­zen wir auf, Was­ser kommt heiß aus dem Boden gespru­delt, es blub­bert und stinkt nur ein paar Zen­ti­me­ter wei­ter umschliesst schon das Eis die kur­zen Grä­ser auf dem Boden. Wahnsinn!

 

Island_0685

Island_0594

Island_0609

Island_0638

Island_0670

Island_0571

 

Auf dem Weg nach Ame­rika kann man mit Icelan­dair einen kos­ten­lo­sen Sto­po­ver auf Island machen. Und aus­nahms­weise gibt es die Mög­lich­keit, in die­sem Leucht­turm zu schla­fen! Hier gibt’s mehr Infos.

 

Island_1579

Die Reise wurde von Icelan­dair orga­ni­siert. Danke für die Einladung!

Cate­go­riesIsland
Johannes Klaus

Johannes Klaus hängte seinen Job als Grafikdesigner an den Nagel, um 14 Monate um die Welt zu reisen. Seine Website Reisedepesche wurde 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In unbeobachteten Momenten streichelt er den Preis zärtlich, besteht ansonsten aber darauf, dass ihm so was völlig egal sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.