Flug im 40er Jahre Doppeldecker

Flieger, grüß mir die Sonne

Weit im Nordwesten Deutschlands befindet sich die wahrscheinlich größte Flotte Doppeldecker aus den 40er Jahren – in Klausheide bei Bad Bentheim in der Grafschaft Bentheim.

Man nenne mich ab heute „den gelben Baron“.

Flieger grüß mir die Sonne!
Vom Nordpol zum Südpol ist nur ein Katzensprung.
Wir fliegen die Strecke bei jeder Witterung.
Wir warten nicht, wir starten!
Was immer auch geschieht,
durch Wind und Wetter klingt das Fliegerlied…

Weit im Nordwesten Deutschlands befindet sich die wahrscheinlich größte Flotte Doppeldecker aus den 40er Jahren – in Klausheide bei Bad Bentheim in der Grafschaft Bentheim. Achim Dowengerds entdeckte als Student die Begeisterung am Fliegen, und kümmert sich seit Jahrzehnten hier mit Freunden in liebevoller Kleinarbeit um ihre Flugzeuge. Bis vor ein paar Jahren traten sie noch auf Flugschauen auf und zeigten spektakuläre Manöver in der Luft. „Es war toll – aber die Zeit ist für mich vorbei“, sagt Achim. Gerade (seit etwa vier Jahren) renoviert er seinen eigenen Doppeldecker. Alles wird von Hand auseinander genommen, und manche Schraube muss extra angefertigt werden, um die alte zu ersetzen. Die meisten der Flugzeuge sind vom Typ „Stampe SV4C“, die als Schulflugzeuge in den 40ern in Belgien gebaut wurden.

Und jetzt ist es soweit – ich darf mit Achim fliegen!!!

Berühmt war ich bisher als der lilane Baron, doch das ist Vergangenheit! Berüchtigt sei ich ab jetzt als der GELBE BARON! *evil laugh*

 

 

Doppeldecker-Flug-Bentheim_02Doppeldecker-Flug-Bentheim_01Doppeldecker-Flug-Bentheim_05Doppeldecker-Flug-Bentheim_03Doppeldecker-Flug-Bentheim_04Doppeldecker-Flug-Bentheim_08
Doppeldecker-Flug-Bentheim_07Doppeldecker-Flug-Bentheim_21

Flieger, gruess mir die Sonne,
gruess mir die Sterne und gruess mir den Mond.
Dein Leben, das ist ein Schweben
durch die Ferne, die keiner bewohnt!

Doppeldecker-Flug-Bentheim_25Doppeldecker-Flug-Bentheim_24

Schneller und immer schneller
rast der Propeller, wie dir’s grad gefällt!
Piloten ist nichts verboten,
Wenn es sein muss drum gib Vollgas
und flieg um die Welt!

Such‘ dir die schönste Sternenschnuppe aus
und bring sie deinem Mädel mit nach Haus!

Doppeldecker-Flug-Bentheim_20Doppeldecker-Flug-Bentheim_17Doppeldecker-Flug-Bentheim_15Doppeldecker-Flug-Bentheim_14Doppeldecker-Flug-Bentheim_13Doppeldecker-Flug-Bentheim_22Doppeldecker-Flug-Bentheim_12Doppeldecker-Flug-Bentheim_26

 

Meine Reise in die Grafschaft Bentheim ist Teil der #meinniedersachsen Kooperation des Reiseblogger Kollektivs und Reiseland Niedersachsen.

Johannes Klaus hängte seinen Job als Grafikdesigner an den Nagel, um 14 Monate um die Welt zu reisen. Seine Website Reisedepesche wurde 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In unbeobachteten Momenten streichelt er den Preis zärtlich, besteht ansonsten aber darauf, dass ihm so was völlig egal sei.

  1. herrliches Video! Ich salutiere dem gelben Baron; möge seine Grafschaft niemals enden…

  2. Wie genial! Knapp an der Grenze zu meiner Heimat vorbeigeschrammt : )

  3. Das vorletzte Bild ist großartig!

  4. Ausgezeichnet! Ein sehr schönes Video und tolle Fotos eines offenbar wunderbaren Ausflugs! Happy Landings!

  5. Super Video!!! Tolle Bilder und ……was für ein Erlebnis…!!!!

  6. Pingback: Niedersachsen wackelt: Beim Geländetraining in der Autostadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.