David Wünschel

berichtet

Kolumbien

Im Urwald Kolumbiens: Die Verlorene Stadt

Mitten im Dschungel der kolumbianischen Sierra Nevada liegt die Ciudad Perdida – die Verlorene Stadt. 350 Jahre lang war sie für die Außenwelt verschollen, bis sie ein Jäger zufällig entdeckte. Ein viertägiger Trek führt zu den Überresten einer uralten Tayona-Zivilisation. Ein Erlebnisbericht über flüchtige Begegnungen mit den Kogi-Indianern und ein Puppenspiel im Urwald.

Route 66

Wo die Route 66 noch urtümlich ist

Eine einsame Straße, die die kargen Hügel durchzieht. Die Sonne verbrennt die Gräser zu Stroh. Das Radio spielt Fleetwood Mac und Johnny Cash und am Straßenrand quietschen alte Windräder. Zwischen Kingman und Seligman im Westen Arizonas ist die Route 66 noch urtümlich.

Ghana

Kumasi: Zeit zur Rückkehr

Nach der Nacht in der Billardbar und hunderten gelochten Kugeln fühle ich mich ausgelaugt. Grelle Lampen beleuchten die freiliegenden Abwasserkanäle, überall wehen Plastiktüten durch die Straßen und ich muss an Peter Fox‘ „Schwarz zu Blau“ denken: „Guten Morgen Berlin/Du kannst so hässlich sein/So dreckig und grau/Du kannst so schön schrecklich sein/Deine Nächte fressen mich auf.“