10_075_ET_Simien_085

Äthiopiens Highlands

Im Bier-Truck durch Äthiopien, all-inclusive

6

Ein Traum.

Inklusive der entspannten Unklarheit am Morgen ob, wie und wohin wir heute kommen werden.

Inklusive nur einem platten Reifen, routiniert repariert, während wir einen Kaffee schlürfen.

Inklusive des ärmsten Dörfchen, dessen volkswirtschaftlicher Wert wohl nur durch das Bierleergut über die Nullmarke gehoben wird.

Inklusive lauwarmem Freibier, als plötzlich keine Straße mehr da war. (Nach ein paar Stunden fröhlichem Warten im Staub wurde fix wieder eine für uns ausgegraben.)

Inklusive der Überraschung, wo wir am Ende diesen Tages sein werden. Und der Freude, dass wir es trotz allem ziemlich weit geschafft haben.

Und inklusive atemberaubender Panoramen des Simiengebirges, wenn wir uns die unzähligen Serpentinen der von Italienern in den 40ern gebauten Bergstraße hinauf- oder hinabschrauben…

 

Kommentieren? Sehr sehr gerne!

  • (will not be published)

6 Kommentare

  1. Philipp, am

    Hey Joe – wie schön! Herrlich, diese All-Inclusive-Urlaube, nicht wahr? Wenn ich das so sehe, melde ich mich gleich beim Reisebüro an, die sollen mir auch sowas buchen.

    Antworten
  2. Elli, am

    @ philipp: sagste grad bescheid, wie viel des kostet, ich komm mit. dann hat die sonne noch mehr zu lachen… über uns kluge köpfe :)
    Das bild is der hammer!!!!

    Antworten
  3. captain hook auf inselgang, am

    krass, krass…das klingt nach reisen :) da kann ich mit meine,haengemattenleben auf neil island wirklich nicht mithalten… aber der spass hat bald ein ende! back to germany lautet hooks naechste mission
    beste entspannte gruesse

    Antworten
    • klys, am

      eine sichere rueckreise wuensche ich! (ich waer eigentlich ganz gern auf neil island oder so gerade, in einer haengematte… ;-))