N

Nominiert für den Grimme Online Award!

Den Grimme Preis ken­nen viele von euch. Gutes Fern­se­hen in Deutsch­land wird ein­mal im Jahr aus­ge­zeich­net, in ver­schie­de­nen Kategorien.

Seit zehn Jah­ren ver­gibt das Grimme-Insti­tut aber auch Preise für Web­an­ge­bote. Einen „Qua­li­täts­preis für Online-Publi­zis­tik“. Er gilt als die wich­tigste Aus­zei­chung für deut­sche Internetangebote.

25 aus 2.100 = 1,19 %

2.100 Web­sei­ten wur­den für die­sen Grimme Online Award 2011 vor­ge­schla­gen, und irgend­ein Eumel (wenn ich den erwi­sche!) hat da auch meine kleine Rei­se­de­pe­sche rein­ge­schmug­gelt! Was ja schon mal sehr lieb ist. Und lobens­wert. 25 Web­an­ge­bote wur­den von der Nomi­nie­rungs­kom­mis­sion aus­ge­wählt, in vier Kate­go­rien. Und jetzt kommt der Knal­ler: Aus die­ser Rie­sen­menge Web­sei­ten haben sie mein Baby in der Kate­go­rie „Kul­tur und Unter­hal­tung“ nomi­niert! Ver­rückte Scheiße! Kul­tur und Unter­hal­tung! :D

Eine große Ehre!

Das ist eine wahn­sin­nige Über­ra­schung, und ich freue mich rie­sig! Egal ob Kly­sens Rei­se­de­pe­sche bei der Preis­ver­lei­hung Ende Juni von der Jury einen der Preise über­reicht bekommt, oder nicht – schon die Nomi­nie­rung ist eine große Ehre. Ähem, ich zitiere:

„Der Grimme Online Award Kul­tur und Unter­hal­tung zeich­net her­aus­ra­gende Online-Ange­bote aus, die hoch­wer­tige For­mate sowie krea­tive Kon­zepte der Kul­tur­ver­mitt­lung und Unter­hal­tung ent­wi­ckeln. Unter­hal­tung muss auf hohem inhalt­li­chem und for­ma­lem Niveau gebo­ten werden.

Eine unab­hän­gige Nomi­nie­rungs­kom­mis­sion und Jury – Jour­na­lis­ten, Medi­en­wis­sen­schaft­ler, Inter­net-Exper­ten und Fach­leute aus Kul­tur und Bil­dung – bewer­ten sowohl inhalt­li­che, funk­tio­nale als auch gestal­te­ri­sche Aspekte. Sie ori­en­tie­ren sich bei der Beur­tei­lung an inter­net­spe­zi­fi­schen Bewer­tungs­maß­stä­ben. Zudem spie­len auch jour­na­lis­ti­sche Qua­li­tät, soziale Ver­ant­wor­tung und gesell­schaft­li­che Rele­vanz eine Rolle.“

Wow.

Publikumspreis

Und dann gibt es noch ein Schman­kerl oben­drauf: den Publi­kums­preis. Hier ent­schei­det eine Inter­net­abstim­mung, die auf der Web­site von TV Spiel­film stattfindet:tvspielfilm.de/grimme. Wenn ihr also gerne mal hier vor­bei­schaut, schaut doch auch mal fix dort hin­ein, und klickt für den Klys! Da freut er sich. (Und gewin­nen könnt ihr auch: zwei „Life­style-Note­books“ MSIFX600. Da sage ich: Life­style für alle!)

Abschlie­ßend muss ich ein­mal an die Ehre appel­lie­ren: Wer ist der Denun­zant? Schlin­gel, gib es zu! Ich ver­spre­che, dass ich dir nichts tue. Zumin­dest nichts Böses…

Und so sieht die Pres­se­mit­tei­lung aus…

Der Grimme Online Award ist auch bei facebook.

 

  1. patrick says:

    eine abso­lut klasse seite, ich stö­bere jeden tag hier rum! ich freue mich, dass du mir in miri über den weg gelau­fen bist, sonst wäre mir echt was entgangen!
    allein die nomi­nie­rung ist schon eine wahn­sinns­er­folg, da wäre es fast ver­mes­sen, dir auch noch den sieg zu wün­schen, aber ich drück dir auf jeden fall die daumen!

    1. klys says:

      hey patrick, danke! war lus­tig mit dir durch die dustre höhle zu rut­schen und das betriebs­fest zu stürmen :-)

  2. Pingback:Jetzt abstimmen: Grimme Online Award 2011 für Johannes! « Weltreise-Info Aktuell

  3. Susie says:

    Wir sind ja total aus dem Häus­chen hier. Uhhhhh, so stolz auf dich !! Irgend­was machst du ver­flixt rich­tig, also wei­ter so .…

  4. Markus says:

    yeah, dann kommst du zurück nach deutsch­land und wirst reich und berühmt. danach kannst du direkt wie­der los­fah­ren. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. ich drück dir die dau­men … aber du kannst ja nur gewinnen.

  5. Ralf says:

    Abso­lut ver­dient! Freut mich so für dich! Drü­cke dir die Dau­men für den Preis. Und gehe jetzt mal abstim­men da auf Tv-Spielfilm…!

  6. Adi says:

    Ganz klar ver­dient! Spread the word…dann wer­den sich noch mehr See­len in der Depe­sche „ver­lie­ren“…

    geile Sache!

    Egal wie es ausgeht…das schreit nach einer Ukulelen-Session…auf der Bühne ;)

    1. klys says:

      wenn ich wär ne kommission,
      oh! da hab ich ne vision:
      einen mojito in der hand,
      lägst du am strand von anniland.

  7. Und die­ser Eumel ist zu allem Über­fluss auch noch schuld, dass ich die­sen Blog jetzt auch gefun­den habe und hier wohl ziem­lich viel Zeit ver­plem­pern werde.

    Ich bin schon so begeis­tert, dass dir auch eine Stimme gege­ben habe. :) „And I think to mys­elf…“ *sing*

  8. siolita says:

    Gra­tu­al­tion zu Ruhm, Ehre und kind­li­cher Eupho­rie. Das ist vie­les: groß­ar­tig, famos, bedeu­tend und vor allem: verdient.
    Ich trink heut einen gro­ßen Kakao mit Mini-Mar­sh­mal­lows auf dich. Cha­peau, Heu­reka, Yehaa!

  9. Imam says:

    Da bleibt mir auch nur zu sagen: W O W !!!! Ich freu mich sooo mit dir. Und bin s e h r stolz auf dich.…! :-)
    Herz­li­che Glückwünsche!!!

  10. Pingback:Aus aktuellem Anlass: Ein Gastartikel von Johannes | LPMDESIGN Weblog 2.0

    1. klys says:

      aha, so wer­den die urhe­ber­rechte heut­zu­tage ver­stan­den. ein skan­dal! (danke, meinte ich) ;-)

    1. klys says:

      danke! deine web­site gefällt mir auch sehr gut! falls ich mal wie­der ver­lo­ren in einer video­thek ste­hen sollte, werde ich vor­her mojoba konsultieren… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.