Reiseberichte aus Panama

Vor der Reise kommt die Anreise - Notizen aus der Kladde

Panama Extravaganza

Unter uns deutsche Lande. Atommeiler aus der Vogelperspektive sehen aus wie Wolkenfabriken. Daneben der Flickenteppich der Landwirtschaft. Strahlende Bauern und strahlendes Gemüse.

Drei Jahre Reisedepeschen: Ein Geburtstagsspezial

Von Leipzig nach Alaska per Anhalter: Das Darien Gap (9)

Das berühmte Darien Gap bezeichnet die einzige Lücke der Panamericana. Wer also denkt, man könnte von Alaska nach Chile auf einer durchgehenden Straße fahren, der spätestens hier desillusioniert. Die Region ist in jeder Hinsicht speziell. Und einer der schwersten zu durchquerenden Orte auf dieser Welt. Meine Tramproute führte direkt hindurch.

Panama

Tarzan kann mich mal

Wenn ich mehr als zwei Meter über dem Boden bin, wird mir schwindelig. In Boquete in Panama war ich Ziplinen. Heißt: Ich habe mir ein Kletterer-Geschirr angelegt und mich dann an Stahlseilen in Schluchten gestürzt. Mit einem kleinen Lederhandschuh als Bremse.

Allein wegen dem Namen

Pa-na-ma-na…

Der Baer findet angeln ganz toll! So sitzt er eines Tages am Fluss und fischt ne Kiste aus dem Fluss. “Panama” steht da drauf und die Kiste riecht nach Bananen. Er ueberzeugt seinen besten Freund das es in Panama einfach toll sein muss weil es da ja ueberall nach Bananen riecht. Einen Tag spaeter machen der Baer und die Tigerente sich aufn Weg…