Johanna Stöckl

berichtet

Wandern nördlich des Polarkreises

Ihre Majestät bittet zur Bergtour

Norwegens Königin Sonja, von der man weiß, dass sie sehr sportlich ist, urlaubt regelmäßig auf der Inselgruppe Vesterålen. Sie hat dort vor allem in den Bergen Spuren hinterlassen. Eine besondere Trekkingroute, die Königin Sonja absolviert hat, trägt seither ihren Namen: Dronningruta, also Königinnenweg. Johanna Stöckl ist dem Ruf der Königin gefolgt und hat sich samt Bergstiefeln und Rucksack auf den Weg in den hohen Norden gemacht.

Nördlich des Polarkreises

Winterblues auf hoher See

Schiffsreisen? Dafür bin ich viel zu jung! Dachte ich bis vor einem Jahr. Dann verliebte ich mich in diese Art zu reisen. Der Winter ist nur dann schön, wenn man ihn auf Skiern erlebt. Dachte ich ebenfalls bis vor einem Jahr. Dann erlag ich dem Zauber der norwegischen Winterlandschaft. Humpelnd.