Alle Beiträge von Dominik Mohr

Camp Kigali

Einblicke in ein auferstandenes Land

Lebendige Geschichte

0

Es ist eine zuerst unbedeutend erscheinende Begegnung mit einem Mann am Strand aus der sich eine Geschichte entwickelt, die mich in die bewegende Geschichte Ruandas katapultiert: eine Geschichte voller Wirren, doppelter Begegnungen und tiefen Wunden.

Französischer Nachtisch im Park

Bujum - Was? Ein Land im Transit!

Bujumbura

1

Burundi und seine Hauptstadt Bujumbura liegen etwas vergessen auf der Landkarte. Unter Touristen findet es wenig Beachtung. Dafür bietet das Land kulinarische Highlights in Afrika. Die Frage ist: Wieso kann man nicht überall so kochen?

Hütten am Kraterrand

Blick über den Kraterrand

Magische Momente am Nyiragongo

3

Auf einem Berg zu stehen – ein erhabenes Gefühl. Auf einem Vulkan zu klettern – etwas besonderes. Aber über den Kraterrand eines aktiven Vulkanes zu schauen – eine ehrfürchtige Verbeugung vor Mutter Natur. Der Nyiragongo Vulkan im Virunga Nationalpark im östlichen Kongo lässt mir die Haare zu Berge stehen und gibt eindrucksvoll Einblick in die Tiefen der Erde.

Ferdinand schläft gemütlich auf dem Boden

Ein Tag im Gombe Steam Nationalpark

Schimpansen hautnah

0

Keine Straße führt in den Park. Nur ein Boot bringt einen zu dem außergewöhnlichsten Nationalpark Tansanias am Tanganyika See: dem Gombe Steam Nationalpark. Das Zuhause für über 100 Schimpansen und der legendären Geschichte von Jane Goodall.
Eine Geschichte über die traumhafte Begegnung im Dschungel.

Bahnhof von Kigoma - Ende der Central Line

Ein Zugmarathon im Schlafwagen

Quer durch Tansania

0

Auf dem Weg einmal quer durch Tansania mit dem Zug der Central Line nach Kigoma. Eine Hängepartie an den steilen Hängen der Uluguru Mountains und einer sehr langen Zugfahrt. Wenn Zeit keine Rolle zu spielen scheint…

Aussicht über die Chole Bucht

Ein Besuch auf der Insel

Wenn alles so Mafia wäre

0

Morgens gibt’s keinen Kaffee, nur Tee. Abends gibt’s Kaffee. Ich glaube hier ist nicht nur die Zeit um 6 Stunden verschoben. Der Weg nach Mafia hat nicht nur diese kleine Überraschung auf Lager. Dafür belohnt die Abgeschiedenheit mit schönen Ausblicken und einem Sprung ins warme Wasser!

Straße mit Ruinen auf Ibo

Ungeplant ohne Strom

An der Grenze zum Abenteuer

2

Es beginnt so einfach und mit großen Erwartungen. Aber aus einem verheißungsvollen Besuch in Mosambik entwickelt sich augenblicklich eine unangenehme Situation: ohne Strom bricht alles zusammen!

Brücke von Mein Schiff 5

Eine Tour übers Mittelmeer

Backpacker auf Kreuzfahrt

2

Mit dem Rucksack durch ferne und auch nahe Länder ziehen, über Kontinente stiefeln, dabei etwas älter werden und dann dieses Upgrade: Ein Backpacker auf Kreuzfahrt im Mittelmeer. Mit auf der „Mein Schiff 5“ die alten Vorurteile, wovon viele jedoch während der Reise über die Reling gehen werden.