F

Fernweh-Fragen an Jen Glas

Sie liebt die inten­si­ven Momente des Lebens – in der Begeg­nung mit Men­schen, beim Wan­dern in der Natur, in der Erfah­rung frem­der Kul­tu­ren oder beim Yoga. Um mehr von die­sen Momen­ten erle­ben zu kön­nen, hat sie nach ihrer mehr als zwei­jäh­ri­gen Welt­reise ihre Kar­riere als Krea­tiv­di­rek­to­rin an den Nagel gehängt und ist nun stets auf der Suche nach neuen Aben­teu­ern – als Rei­sende, frei­schaf­fende Desi­gne­rin und als lei­den­schaft­li­che Mutter.

Claudia Jucker stellte ihr drei Fernweh-Fragen: 

Von welcher Reise träumst du gerade?

Im Moment träume ich mich gar nicht so weit weg.Sehnsuchtsorte in Deutsch­land ste­hen ganz oben auf unse­rer Liste … die Ost­see … die Seen­platte … Ber­lin mal wie­der …Eigent­lich woll­ten wir im Novem­ber für ein paar Tage an den wun­der­schö­nen Chiem­see fah­ren. Das holen wir hof­fent­lich bald nach!

Was hilft dir gerade gegen akutes Fernweh?

Unsere kleine Toch­ter ist gerade ganz ver­ses­sen auf unsere Rei­se­bil­der. Sie blät­tert wie wild darin, stellt lus­tige Fra­gen wie „Machen denn Mee­res­schild­krö­ten Pipi ins Meer?“ und so holen wir uns viele Rei­se­er­in­ne­run­gen nach Hause ins gemüt­li­che Wohnzimmer.


Wie hältst du deinen Reiseerinnerungen fest?

Unsere Rei­se­er­in­ne­run­gen ste­cken ganz tief in mei­nem Her­zen und da halte ich sie ganz fest. Oft reicht schon ein Geruch, eine Melo­die, ein Gewürz oder ein ganz beson­de­rer Moment, um wie­der das Pri­ckeln unter der Haut spü­ren zu können.

Cate­go­riesWelt
Claudia Jucker

Claudia lebt und arbeitet als freie Autorin und Content Producerin in Zürich und fährt am liebsten mit Mann und Mädels im VW Bus ins Blaue. Als sie die Reisedepeschen am Berlin Travel Festival zum ersten Mal sah, war es um sie geschehen und ihre Mission war klar: Sie wollte den Berliner Verlag den reisebegeisterten und designaffigen Schweizer*innen vorstellen. Und so geschah es. Wenn Claudia also nicht gerade PR und Vertrieb für die Depeschen macht, träumt sie von Island, sehnt sich nach Japan, wandert durch die Schweizer Berge oder campt um die Wette. In der restlichen Zeit schreibt sie Texte für Online und Print Formate oder heckt Konzepte aus. Langweilig wird es ihr auf jeden Fall nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Entdecker