Sizilien im Nebel

Das Hei­lig­tum der Venus auf dem Berg Eryx war im Alter­tum berühmt für sei­ne Kul­te. Die Pries­ter­die­ne­rin­nen gaben sich den Tem­pel­be­su­chern preis, wenn man der Gott­heit ein Mit­bring­sel darbrach­te. In Eri­ce, Sizi­li­en.

Unweit der Hafen­stadt Tra­pa­ni erhebt sich der 750 Meter hohe Mon­te Eri­ce, auf dem das gleich­na­mi­ge klei­ne Städt­chen seit Jahr­tau­sen­den die wech­sel­vol­le Geschich­te Sizi­li­ens mit ansieht, mit erlebt, ja manch­mal auch erlei­det. Punier, Römer, Ara­ber, Nor­man­nen, Mafio­si, alle waren mal da.

Als ich an die­sem Mor­gen den Bus dort­hin bestei­ge hängt eine klei­ne wei­ße Wol­ke (genau genom­men die ein­zi­ge Wol­ke, die man am herr­lich blau­en Him­mel fin­det) auf der Spit­ze des Ber­ges.

Die­se Wol­ke nimmt den gro­ßen Bus, des­sen ein­zi­ger Fahr­gast ich bin, in sich auf, und ich darf aus­stei­gen. Nie­mand ist hier. Ich wan­de­re durch die mit­tel­al­ter­li­chen Gas­sen und in mei­nem Geist erwa­chen ver­ges­se­ne Mythen und magi­sche Zir­kel zu neu­em Leben. Nie­mand sieht mich, als ich den alten Glo­cken­turm betre­te und auf den Platz vor dem Dom bli­cke. Zwei Frau­en ste­hen dort, doch der Nebel ver­schluckt ihr Gespräch. Ich ver­ste­he trotz­dem. Tem­pel­die­ne­rin­nen sind die nicht. Mist.

Mein Mit­bring­sel kann ich wie­der ein­pa­cken.

Ich kom­me zu spät. Mal wie­der. Ver­mut­lich gut zwei­tau­send Jah­re.

Ver­dammt.

 

DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_23DE_09_F282_APX4_IT-Trapani_01DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_24DE_09_F282_APX4_IT-Trapani_02DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_28DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_32 DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_35DE_09_F282_APX4_IT-Trapani_06DE_09_F282_APX4_IT-Trapani_03

Die Wol­ke geht als die Tou­ris­ten­bus­se ankom­men. Ich gehe mit ihr.

DE_09_F281_APX4_IT-Palermo_22

Alle Fotos ana­log, Novem­ber 2009

Erschienen am



Antworten

  1. Avatar von Kasia Oberdorf

    Eigent­lich scha­de um den Nebel, denn der Aus­blick von der Burg oben ist ein­fach nur wun­der­bar. Doch die ver­wun­sche­nen Bil­der sind sehr stim­mungs­voll… 🙂

  2. Avatar von SaBö
    SaBö

    Habe Sie gera­de im Früh­stücks­fern­sehn gese­hen. Super Bei­trag.
    Wir waren im Okto­ber in dem schö­nen Eri­ce. Tol­le Bil­der! Uns hat es auch in sei­nen Bann gezo­gen. Lei­der habe ich mir dort alle Bän­der und den Menis­kus im Knie geris­sen. Trotz­dem fand ich die Stadt fas­zi­nie­rend.

    1. Avatar von Johannes Klaus

      Dan­ke­schön! Ohje, das klingt nach eini­gen Pan­nen in Eri­ce!

  3. Avatar von Imam
    Imam

    Wow…!!! Was für Fotos.….!!!!!!!!!! Eine geheim­nis­um­wo­be­ne Stim­mung wie in den Roma­nen von Car­los Ruíz Zafón – im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes: phan­tas­tisch…!

  4. Avatar von Hans Jürgen Klaus
    Hans Jürgen Klaus

    Wun­der­schö­ne Bil­der – wie hal­te ich es hier nur aus. HJK

    1. Avatar von Johannes Klaus

      Das ver­ste­he mal einer… 😉

  5. Avatar von Jana
    Jana

    Tol­le Bil­der mit tol­ler Stim­mung!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert