Ich habe noch nicht ein­mal eine Idee für die Über­schrift. Jeg­li­che Inspi­ra­tion für einen gelun­ge­nen Bericht ist in der Hitze des kap­pa­do­ki­schen Tages verdampft.

Des­we­gen gibt es Bil­der aus Kap­pa­do­kien. Viiiele Bil­der! Sagen ja bekannt­lich mehr als mein wir­res Geblubber.

Trotz­dem in gebo­te­ner Kürze: Sonne, Musik, gran­diose Land­schaft, Swim­ming Pool im Hos­tel, Joghurt mit Früch­ten und Honig, früh­christ­li­che Städte im Unter­grund, Sun­set im Rose Val­ley. Ein Spe­zi­al­aus­flug (Bericht folgt). Wun­der­bare Men­schen: lieb­li­ches Bel­gien, lus­ti­ges Korea. Alles super!

Johannes Klaus

Johannes Klaus hängte seinen Job als Grafikdesigner an den Nagel, um 14 Monate um die Welt zu reisen. Seine Website Reisedepesche wurde 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In unbeobachteten Momenten streichelt er den Preis zärtlich, besteht ansonsten aber darauf, dass ihm so was völlig egal sei.

  1. annelies says:

    Lıe­blıches Bel­gıen, I lıke!
    Gooo­or­ge­ous pıc­tures agaın, Johan­nes! Glad to see you dıd the Love Val­ley – and enjoyed ıt.
    Loo­kıng for­ward to hearıng from you agaın, Ger­many und Sweden!
    Kuskus.

  2. Annilein says:

    Mir ist auch zu heiss zum schrei­ben. Aber ich lese. Wirk­lich! Und aer­gere mich, dass ich ver­passt habe, dich in Athen an mei­nen Lieb­lings­grie­chen ver­mit­telt zu haben, er ist naem­lich sehr fotogen.

    1. klys says:

      Das ist äußerst schade! Aber ich kann mich auch nicht mit einem wie auch immer gear­te­ten Lieb­lings­ba­li­ne­sen-Tipp revan­chie­ren. Bist du nun auch bar­fuß unter­wegs und erlebst die Welt von Sinnen?

    2. Annileiche says:

      Ich erlebe die Welt von unten und mor­gen von oben, da ist nicht so warm wie in der Mitte. Husch an den Strand mit dir! Und, BTW: Bali sucks.

    3. klys says:

      „That was shit“… :D
      spring lie­ber wie­der in die wel­len und mach den orka, das macht bestimmt mehr freude!
      ich kann aber sagen: „That was hot“. werde berichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.