C

Café con Piernas in Chile

Letztens in Santiago de Chile:

Ich: Kaffee mit Steinen? (Piedras)
Felipe: Nein, Kaffee mit Beinen! (Piernas)

Felipe, mein Kumpel aus Santiago, versucht mir zu erklären, was “Café con Piernas” ist.

Felipe: Es geht nicht um den verdammten Kaffee! Es geht um die Beine!

Beine im Kaffee? Ich verstehe nach hochprozentigem Terremoto nur noch Bahnhof.

piernas_ad
Kaffee mit Beinen im ersten Stock

Kaffee mit Beinen im ersten Stock

Um so schneller verstehe ich, als die Bedienung sich vom Laufsteg zu mir herunterbeugt.

Mit Milch und Zucker?

Felipe muss für mich antworten. Ich bin in den Ausschnitt der jungen Dame gefallen und sprachlos.

Zumindest hat sie einen Ausschnitt. An der Theke gegenüber trägt ihre Kollegin Hasenohren und Nippelcover. Dank der Spiegel ist auch ihr String Tanga gut im Blick.

2cafes
Cafés con Piernas von außen

Cafés con Piernas von außen

Kaffee mit Beinen ist eine der absoluten Muss Sehenswürdigkeiten in Chile, findet auch meine Freundin:

Chile has these really interesting places called “cafe con piernas” where they sell coffee in this dark room and it’s brought to you by a young lady who has thoughtfully worn blacklight reactive clothing so that you might be able to see in the dark room a little better.

One wonders why, if she wanted to help you see, she’d choose to wear such little clothing, but maybe she thought the mirrors all around would help with the light reflection. I think that’s why they are always dancing around, to keep the light moving.

Wir schlürfen unseren Kaffee im Businessviertel in einem Café con Piernas, einer typisch chilenischen Institution.

piernas
Piernas

Piernas

Es geht zwar nicht um den Kaffee, aber die schwarze Flüssigkeit in den zwielichtigen Etablissements ist vom Allerfeinsten, vor allem in einem Land in dem Instant Nescafé noch normal ist.

Der Kaffee aus den Chrom Espressomaschinen ist dabei nicht einmal teuer. Im Coffeshop ohne Beine zahlt man genauso viel und in der Starbucks Filiale sogar mehr.

So kommt es, daß Leute mit Einkaufstüten hereinschneien um einen Kaffee mit Beinen zu trinken. Auch Geschäftsleute sieht man viele in dem abgedunkeltem Lokal, vor allem in der Mittagspause.

nobel
Die konservative Variante von Café con Piernas

Die konservative Variante von Café con Piernas

Aber nicht alle Cafés con Piernas sind abgedunkelt. Die Cafés der Nobel Kaffeesorten Haiti, Copacabana und Caribe sind jugendfrei. Die Damen tragen hier zwar kurze Röcke aber immer noch mehr als manche Stewardess.

So konservativ haben alle Cafés con Piernas einmal angefangen. Die Röcke wurden in den 90ern kürzer und fielen in vielen Cafés schließlich ganz weg. Arbeitskleidung sind heute Unterwäsche und Bikinis.

Ein Café con Piernas zu finden ist in Santiago die einfachste Sache der Welt. Mindestens 50 Cafés con Piernas befinden sich allein in den Fußgängerpassagen rund um den Plaza des Armas.

sinexperienca
Fräulein mit Ausstrahlung gesucht, mit oder ohne Erfahrung

Fräulein mit Ausstrahlung gesucht, mit oder ohne Erfahrung

Den Besuchern geht es nicht nur um das Anschauen. Viele Männer genießen sichtlich die Unterhaltung mit den Schönheiten. Vor allem wenn die Musik so laut ist, daß man sich sehr nahekommen muss.

Dazu muss man sagen, daß es im Café con Piernas keine Stripshows gibt oder Tanzeinlagen. Man trinkt seinen Kaffee, redet ein bißchen und geht wieder. Die Cafés haben sowieso nur tagsüber auf, um 20 Uhr schließen die meisten.

Es wird zwar auch von Cafés con Piernas mit Hinterzimmern und weiteren “Dienstleistungen” gemunkelt, aber der Normalfall ist das nicht. Man unterhält sich beim Kaffetrinken mit halbnackten Frauen, mehr nicht.

parati
Alle Mädchen warten nur auf Dich!

Alle Mädchen warten nur auf Dich!

Ein Café con Piernas gehört zu einem Chile-Besuch unbedingt dazu, findet auch meine Freundin:

Anyway, Cafes con piernas are an important part of Chilean life and any trip to the country that did not involve them would be incomplete.

I’m not saying that we had a special Kaffeeklatsch at such an obscure place yesterday, but i am going to say that both my brother and my boyfriend seemed to enjoy yesterday’s coffee break more than any of the other ones we had this week.

Wer mag kann bestimmt auch einen “Kaffee Latte” bestellen (-;

CategoriesChile
Tags
  1. @Wolfgang
    Fotografieren ging leider nicht, das Bild mit der neonleuchtenden Strumpfhose ist heimlich unterm Tisch gemacht.

    @Angelika
    Ich bin ziemlich sicher, dass es keine chilenischen Chippendales gibt. Meiner Freundin hats trotzdem gefallen und der Kaffee ist erste Sahne (;

  2. Wolfgang Käseler via Facebook says:

    Kaffee mit halbnackten Frauen? Hmmmmm… ;-)
    By the way, kann’s sein, dass die Fotos vergessen wurden? Die von den Frauen? :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Entdecker