Silberrücken

Ein Tag im Dschungel mit Berggorillas

Eine Umarmung gefällig?

0

Diese Begegnung werde ich nie vergessen. Ein Berggorilla mit Baby kommt aus dem Dickicht, schaut mich kurz an und läuft ungestört weiter. Wie man es auch betrachtet: den nächsten Verwandten zum Menschen hautnah, ohne Zaun, ohne Begrenzungen zu begegnen, lässt mir die Nackenhaare zu Berge stehen.

img_1780-copy-2

Zu Gast bei den Mullahs im konservativen Herzen des Iran: Ghom 2/2

Ghoms Heiligtum und ein Familienausflug nach Kashan

0

Ghom ist eine religiöse und erzkonservative Stadt. Buchgeschäfte mit theologischen Schriften gibt es hier so häufig wie Starbucks Filialen in New York. Hier tragen schon Kleinkinder Kopftuch und Frauen sind ausschließlich im schwarzen Tschador unterwegs. Pilger versammeln sich am Hazrat-e Masumeh Schrein und wer im Iran Theologie studiert, kommt unweigerlich hierher. In Ghom führt uns Maryam durch die Gassen der Stadt. Zusammen mit Onkeln und Tanten, Cousins und Cousinen schlemmen wir uns durch den Tag und besuchen gemeinsam die UNESCO Weltkulturerbestätten in der alten Handelsstadt Kashan.

Mönch vom Kloster Entos Eyes

Grüne Oasen und viel Kultur

Berge, Seen, Klöster und Paläste

0

Nach einer Pause in Addis Abeba gelingt mir endlich der Ausbruch ins Landesinnere nach Bahir Dar und Gonder. Schon beim Anflug nach Bahir Dar wird mir klar, wie anders Äthiopien im Vergleich zu meinen bisherigen Reisezielen wird. Der Beginn einer tollen Freundschaft mit Bergketten, Hochplateaus, Tälern und Flüssen…

Timeline aller Beiträge

Alle Videos hier ansehen!