Alle Beiträge aus Asien

img_1780-copy-2

Zu Gast bei den Mullahs im konservativen Herzen des Iran: Ghom 2/2

Ghoms Heiligtum und ein Familienausflug nach Kashan

0

Ghom ist eine religiöse und erzkonservative Stadt. Buchgeschäfte mit theologischen Schriften gibt es hier so häufig wie Starbucks Filialen in New York. Hier tragen schon Kleinkinder Kopftuch und Frauen sind ausschließlich im schwarzen Tschador unterwegs. Pilger versammeln sich am Hazrat-e Masumeh Schrein und wer im Iran Theologie studiert, kommt unweigerlich hierher. In Ghom führt uns Maryam durch die Gassen der Stadt. Zusammen mit Onkeln und Tanten, Cousins und Cousinen schlemmen wir uns durch den Tag und besuchen gemeinsam die UNESCO Weltkulturerbestätten in der alten Handelsstadt Kashan.

titel-copy

Unser Weg nach Ghom und der Beginn der islamischen Revolution: Ghom 1/2

Das konservative Ghom und der radikale Klerus

0

Ghom ist die konservativste Stadt des Iran. Hier tragen Frauen ausschließlich Tschador und selbst Kleinkinder sind mit Kopftüchern umhüllt. Hier studierte Ruhollah Khomeini, der spätere Führer der islamischen Revolution. Hier sind wir zu Gast bei Maryam. Die junge, quirlige Frau lebt mit ihrer Familie irgendwo im Zentrum Ghoms. Seit Generationen ist die streng gläubige Familie mit dem Islam verbunden. Maryams Großvater, ihr Vater aber auch viele ihrer Onkel studierten Theologie und arbeiten als Mullahs, islamische Religionsgelehrte, in verschiedenen Einrichtungen im In- und Ausland.

mongolei9

Ein wilder Ritt durch die Mongolei, das Land der Nomaden

Into the Wild

0

Lasst noch Wodka holen.
Denn wir sind Mongolen.
Und der Teufel kriegt uns früh genug!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Ins Innere von Koh Pha Ngan

Rückzug in den Dschungel

2

Leicht geschädigt von den Ereignissen der ominösen Full-Moon-Party, für die wir schon einmal von Koh Samui aus angereist waren, gaben wir der Insel Koh Pha Ngan eine zweite Chance. Diesmal sollte das Inselinnere unser Ziel sein. Ohne einen goldenen Insider-Tipp wären wir freilich kaum auf den Gedanken gekommen. So konnten wir einen Einblick in eine

0-2-kopie

Tiflis, Georgien

Tiflis ist Europas östlichste Hauptstadt

0

Wo hört Europa im Osten auf? Wo beginnt Asien? In der georgischen Hauptstadt Tiflis liegt die Antwort zwischen orthodoxen Kirchen, morbiden Jugendstil-Villen und hedonistischen Nachtclubs.

lumorgenstern_merkwuerdigkeiten-aus-china1

China, du verrücktes Land!

Merkwürdigkeiten aus dem Reich der Mitte

3

Man macht so seine Erfahrungen auf Reisen. Manches Vorurteil wird bestätigt, manches löst sich auf. Nicht jede neue Erkenntnis ist zwingend gut, meist jedoch zumindest interessant. Manchmal muss man sich in Toleranz üben, akzeptieren und verstehen lernen. Und manchmal muss man einfach schmunzeln, weil liebenswerte Marotten in Erscheinung treten, die man so bisher noch nicht kannte. In China bekam ich von allem etwas. Gut so!