Alle Beiträge aus Europa

Bodenständiges Essen in den Bergen um Ischgl

Sommerliches Ischgl

Wandergenuss im Paznaun

0

Wenn Ischgl im Sommer ruhiger wird, kommen die Wanderer und Sommersportler auf ihre genüsslichen Kosten. Fünf Gerichte von europäischen Spitzenköchen ziehen in die Hütten ein und machen aus jeder Bergtour ein Geschmackserlebnis. Ob ich die Kalorien am Ende wieder loswerde?
Ein Wochenendausflug ins Paznaun.

20160906_groenland_0458

Eine Foto-Reise ins Eis

Grönland vom Wasser aus

4

Kein Land in Sicht, ewiges Wasser. Und Champagner. Meine Tage auf der MS Europa 2, zwischen Island und Grönland.

header-kopie

Linansaari-Nationalpark, Finnland

Mein Haus am See oder: Was ich im Mökki lernte

7

Das Sommerhaus am See ist in Finnland mehr als eine Ferienunterkunft. In der Hütte zwischen Wald und Wasser – dem Mökki – findet der Finne zu sich selbst. Diesem Geheimnis wollte ich auf die Spur kommen.

liverpool-reisetipps-12

Liverpool, England

Wie geht ein Citytrip?

2

Wir ziehen 3 Tage durch die Straßen des kreativen Zentrums Englands. Zeit mal ein paar Citytrip-Weisheiten zu erproben.

20160407-dsc_6438

Norwegen, die Hardangervidda im Winter

Das kälteste Klo der Welt

0

Ich trage eine Mütze und bin tief in zwei Daunenschlafsäcke vergraben, nur die Nasenspitze schaut raus. Die spürt die minus 10 Grad deutlich und wenn ich atme, steigt eine kleine Dampfwolke aus dem Schlafsackberg und kondensiert an der Zeltwand. Ich kann seit einigen Minuten nicht mehr einschlafen, weil mich ein dringendes Bedürfnis quält. Neben mir

lumorgenstern-whale-watching-azoren1

Sprachlos mit Gänsehaut

Whale Watching auf den Azoren

3

Mit leuchtenden Augen stehe ich auf diesem Katamaran, weil ich mittendrin bin, beim Whale Watching auf den Azoren. Und weil damit ein großer Wunsch für mich in Erfüllung geht. Hier draußen auf dem Atlantik sein und eins werden, mit dem Auf und Ab der Wellen. Immer wieder aufs Neue berührt zu werden, von der Schönheit der Natur. Unbeschreiblich wunderbar ist das alles. Genauso wie dieses Gefühl, als ich zum ersten Mal einen Wal sehe. Was bleibt ist Sprachlosigkeit und sehr viel Gänsehaut, die gar nicht mehr verschwinden will.