Eine Begegnung der dritten Art

Warum man in Mazedonien nicht ohne Anzuklopfen in die Toilette spazieren sollte

Ohne Worte.

(Szene mit Schauspielern an Originalschauplätzen nachgestellt)

Nun, man könnte gut und gerne die Oma und den Opa der Herberge bei der Ausübung expliziter Handlungen im zwei-qm-Klo erschrecken. Und Netzhautverbrennungen 2. Grades davontragen.

Cheers to Mišo for this professionel collaboration!

  1. Uiuiui! Das habt ihr aber schön nachgestellt.

  2. Oh mein Gott. Viel zu realistische Darstellung! Bitte um Zensur. Diese Bilder in meine Kopf… ahhhhhh … weiche von mir!!!

    • Zen, der Meister

      Immer schön locker bleiben. Durchatmen und bis drei zählen.

    • schrecke immer noch schweißgebadet mitten in der nacht aus unruhigen träumen auf…

  3. kannst du mittlerweile nachts wieder ruhig schlafen?

    • werde ich das jemals wieder? manch ding sollte niemand erleiden… ;-)

  4. Bernd, der Einfältige

    Oh mein Gott, was es alles gibt auf dieser Welt. Und Du warst dabei, Mr. Hanson! Pfui, schäme Dich und mache weiter so. Nur so kann die Welt genesen.
    Dein einfältiger Bernd!

    P.S. an Immam und HJK: Habe einen Großauftag bekommen und (euer) Anwesen an Partieagentur bis Mitte August vermietet. Werde groß rauskommen, Presse und so. Fairer Anteil (4,5%) geht an Euch. Ist doch klar.

    • Die Party gestern Abend war richtig geil. Etwas viele Leute für mein Geschmack, aber die Mädels waren erste Sahne.
      Danke Partieagentur!!!

      Zipfelmütze

    • Das Bier ist aus, aber wir gehen noch lange nicht nach Haus. Es ist einfach zu schön hier!

    • Wo kriege ich denn so ein Hase her?

    • denk dran, die untere wohnung in einen kühlraum umzubauen für den vodka, da geht noch einiges

  5. When is the next episode?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.