„In The Name of Tian, The God Almighty. In The Hig­hest place. Under the gui­d­ance of our Pro­phet Kong Zi. Be Honor. SHANG DI, The Supreme God. Please be your gui­d­ance for all the air­line crews. So they can per­form their job accord­in­gly. Please bless us all. So that we can arrive at our desti­na­tion savely and so to unite with our beloved family.“
Invo­ca­tion Card, Wings Air, Gebet für Gläu­bige des Khonghucu.

Gott­ver­trauen benötigt

Wings Air ist die Bil­lig­flug­li­nie der indo­ne­si­schen Bil­lig­flug­li­nie Lion Air. Ihr Slo­gan „Fly Is Cheap“ macht Lust auf preis­werte Aben­teuer. Got­tes­fürch­tig­keit setzt diese Air­line wohl auch vor­aus – statt eines Bord­ma­ga­zins oder eines Shop­ping­blat­tes fin­den wir auf unse­ren Sit­zen eine „Invo­ca­tion Card“, eine Samm­lung von Gebe­ten.  Das Wun­der­volle: Es ist für Jeden was dabei! In trau­ter Brü­der­lich­keit ver­eint sind Mus­lime, Pro­tes­tan­ten und Katho­li­ken, auch Gläu­bige des Hin­du­is­mus und des Bud­dhis­mus fin­den eine Gebets­hilfe – und der beken­nende Anhän­ger des Kon­fu­zius ruft Shang Di an, den Ober­gott. Find ich klasse. Ich hoffe nur, dass Shang Di mir ver­zeiht, dass ich das Falt­blatt trotz Ver­bots ein­ge­steckt habe…

Cici ist ziem­lich glück­lich über unsere Airlinewahl.

Ein gutes Vorbild

Auch ich möchte der Anre­gung von Wings Air fol­gen, denn bekann­ter­ma­ßen ist die Rei­se­de­pe­sche auch eine Ode an die Reli­gi­ons­viel­falt, so wie es vom Ver­wal­tungs­rat ein­stim­mig (!) im ers­ten Sta­tut ver­ab­schie­det wurde: „Die Rei­se­de­pe­sche liebt die Reli­gio­nen, ins­be­son­dere die klei­nen und gemei­nen, wie auch die Reli­gion die Rei­se­de­pe­sche lieb hat.“

Des­halb hier zum Nach­spre­chen und (optio­nal) Aus­wen­dig­ler­nen einige Hil­fe­rufe für brenz­lige Gele­gen­hei­ten (wähle nach Prä­fe­renz), mit freund­li­cher Nicht-Geneh­mi­gung von Wings Air, im Originalwortlaut.

Islam
„So Allah said, ‚Embark ye on the Ark. In the name of God. Whe­ter it moves or be at rest! For my Lord is, be sure of for­gi­ving. Most merciful.‘
We seek the help of Allah, the most Gra­tious, The Most Mer­ci­ful. Who has bes­to­wed us the will and abi­lity to use this air­craft, without Whom we are hel­pless. Ver­ily, God alone we wor­s­hip and to God alone we shall return. Oh Allah, sho­wer us with Your bles­sings and pro­tect us on this jour­ney from any hardship or danger.“

Pro­tes­tant
„Lord in hea­ven, we praise and thanks of Thy bless and end­less love in our live. In this oppor­tu­nity, We call Thy holly name to accom­pany our jour­ney. We believe Thou will guard and pro­tect our plane from any dis­tur­bance and dan­ger. To the all air crew, Thou will lead their duty in order for us arrive to desti­na­tion in time and save. Thank you for Thy help and firm love from begin­ning, now, and fore­ver. In the name of Jesus Christ, we pray. Amen.“

Catho­lic
„In the name of father, the Son and the Holy Spi­rit. Amen. Long ago You save the child­ren of Israel who cros­sed the sea with dry feet. And three wise kings from the East recei­ved Your com­mand with the gui­d­ance of a star. We beg you. Bless us with a safe trip, with good wea­ther. Bless us with the gui­d­ance from your angels, so that crew of this air­craft will lead us to our desti­na­tion safely. We also hope that our family remain happy and peace­ful until we land safely. Bles­sed be Your Name, now and fore­ver. Amen. In the name oft the father, the Son and the Holy Spi­rit. Amen.“

Hin­du­ism
„Om Sang­hyang Widhi Wasa the Grea­test, all wealth and intel­li­gence comes from your bles­sings. Keep our minds and man­ners pure and let us attain inner peace and happiness.“

Bud­dhism
„Sadhu! Sadhu! Sadhu! Homage to Him, the Bles­sed One, the Per­fec­ted One, the Supre­mely Enligh­te­ned One. (3x) May all beings be well and happy.“

Es hat übri­gens wirk­lich gehol­fen: Wir sind ange­kom­men! Wo? Auf Sumba…

Johannes Klaus

Johannes Klaus hängte seinen Job als Grafikdesigner an den Nagel, um 14 Monate um die Welt zu reisen. Seine Website Reisedepesche wurde 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In unbeobachteten Momenten streichelt er den Preis zärtlich, besteht ansonsten aber darauf, dass ihm so was völlig egal sei.

  1. Feli says:

    hahaha. Gei­ler Bericht. So ganz geheuer ist mir da auch nicht mit allen Air­lines aber Gebete hab ich noch nie gese­hen :). Mein schlimms­ter Flug war in Viet­nam mit einer Mini Maschine die kurz vor der Lan­dung wie­der durch­ge­star­tet ist. Warum weiss man bis jetzt nicht. Immer­hin sind wir auch da erfolg­reich auf Phu Quoc angekommen.

    1. klys says:

      Wings-Air, Lion-Air, Bata­via, Mer­pati, Tiger Air­ways… hab jetzt so lang­sam das air­line­spek­trum süd­ost­asi­ens abge­deckt :-) (waren erstaun­li­cher­weise aber eigent­lich alle ganz okay!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Entdecker