Ananda Rani & Marco Lars Bräunig

berichtet

Skifahren in Georgien

Snowboarden mit Mönchen

Seit ein paar Wochen befinden wir uns schon im georgischen Kaukasus und sinken immer tiefer darin ein. Auch, wenn das nie unsere Absicht war. Eigentlich sollte es nur ein kurzer Abstecher sein, doch dann ließ uns das riesige Faltengebirge nicht mehr los. Grund dafür sind die Menschen hier, die Schneemassen, die gigantischen Gipfel und das sagenumwobene Kloster, das sich irgendwo, ganz dicht unterm Himmel versteckt.