D

Die Monotonie der Monochromie

Wer wie ich in den sanf­ten, fast medi­ter­ran anmu­ten­den Hügel­land­schaf­ten Rhein­hes­sens auf­ge­wach­sen ist, kennt den „rich­ti­gen Win­ter“ nur noch aus den Erzäh­lun­gen sei­ner Groß­el­tern. Ich war noch jung, als mein Groß­va­ter mir Geschich­ten von frü­her erzählte. Damals, als der mäch­tige Rhein noch regel­mä­ßig zufror. Eine Bühne für Volks­feste unse­rer Region.

Für mich ist das  heute kaum mehr vor­stell­bar. Meist habe ich als Kind ver­geb­lich auf weiße Weih­nach­ten gewar­tet, denn der Win­ter in mei­ner Hei­mat ist zumeist grau, reg­ne­risch und unan­ge­nehm nass-kalt.

Schnee in nen­nens­wer­ter Menge gibt es sel­ten und die ers­ten wei­ßen Flo­cken las­sen den völ­lig über­rasch­ten Nah­ver­kehr in schö­ner Regel­mä­ßig­keit zusam­men­bre­chen. Ich hatte genug von die­sem Winter.…

Kurz­ent­schlos­sen ent­floh ich, sehr zum Miss­fal­len mei­ner Fami­lie, dem dro­hen­den Weih­nachts­stress. Mit einem guten Freund reiste ich zwei Wochen in die ein­same Wild­nis Nord-Finnlands…

IMG_0191

Für wenige Stun­den und nur bei kla­rem Him­mel erleuch­tete eine unsicht­bare Sonne die Welt, die sonst nur schwarz und weiß kannte.

 

IMG_0370

Der Mond war unsere Sonne.

 

IMG_0385

 

Doch an man­chen Tagen ließ auch er sich nicht blicken.

 

IMG_0329

An Trink­was­ser zu kom­men war eine schweiß­trei­bende Arbeit, selbst bei unter ‑20°C.

 

IMG_1919

Jetzt weiß ich, wie sich wirk­li­che Kälte anfühlt.…es war wirk­lich schweinekalt.

 

IMG_7301

Wenig Raum für Pri­vat­sphäre bot unsere 15 m² Schutzhütte.

 

IMG_7474

Ste­tes Feuer und viele Kalo­rien lie­ßen uns die eisi­gen Nächte überstehen.

 

IMG_7280

Roter Mond über Kie­fern­wald, 12:30 Uhr mittags.

 

 

IMG_0148

Win­ter­mär­chen­wald.

 

IMG_7350

Elche waren die ein­zi­gen ande­ren Lebe­we­sen, die ich sah.

 

IMG_7370

Der tie­fen Pul­ver­schnee und der große Ruck­sack zehr­ten meine Kräfte auf.

 

IMG_7396

Die Kälte schuf ver­gäng­li­che, fili­grane Kunstwerke.

 

IMG_7496

Him­mel und Erde schie­nen flie­ßend inein­an­der überzugehen.

 

IMG_7531

Fri­sche Elch­fähr­ten mach­ten es uns leicht die gro­ßen Trug­hir­sche zu finden.

 

IMG_7542

 

 

 

 

Cate­go­riesFinn­land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.