U

Urlaub in Bibione: Sonne, Meer und Entspannung im Herzen Europas

Viel­sei­tige Unter­kunfts­mög­lich­kei­ten bie­ten eine wun­der­bare Basis. Sehr beliebt sind Feri­en­woh­nun­gen in moder­nen Appart­ment­häu­sern, wie das Appar­te­ment­haus Regent Beach. Feri­en­woh­nun­gen sind ein­deu­tig kom­for­ta­bler für einen ent­spann­ten Urlaub mit der Fami­lie oder Freun­den. Wer die Urlaubs­tage von A bis Z indi­vi­du­ell orga­ni­sie­ren möchte, fin­det in die­sem moder­nen Apart­ment­haus Woh­nun­gen mit kom­plett aus­ge­stat­te­ter Küche, Wi-Fi, Swim­ming­pool, Park­platz und sogar Animationsprogramm.
Bibione bie­tet ein viel­fäl­ti­ges Unter­hal­tungs­pro­gramm. Aber auch Tages­aus­flüge sind genial: Vene­dig kann man von hier aus bequem mit dem Auto, Bus oder Schiff errei­chen. Eine tolle Gele­gen­heit um die Stadt auf dem Was­ser, mit ihren berühm­ten Inseln Murano und Burano, zu besuchen.

Der Strand

Der lange, feine Sand­strand von Bibione und das klare Was­ser der Adria bil­den eine per­fekte Mischung für erhol­same und aktive Urlaubs­tage. Son­nen­schirme und Lie­gen brin­gen Bequem­lich­keit, aber auch für Sicher­heit wird gesorgt. Für Men­schen mit Behin­de­run­gen ist der Strand pro­blem­los zugänglich.

Die “Wasser” von Bibione

Bibione liegt auf einer Halb­in­sel und ist von drei ver­schie­de­nen Was­ser­be­cken umge­ben, wel­che eine hete­ro­gene Umge­bung ent­ste­hen las­sen: Im Süden das Adria­ti­sche Meer, die sma­ragd­grü­nen Was­ser des Flus­ses Taglia­mento – Bio­sphä­ren­re­ser­vat der UNESCO – im Osten, und die sal­zi­gen Was­ser der nörd­li­chen Lagune. Dazu kommt das Ther­mal­was­ser, das in 400 Meter Tiefe rinnt und seit 1996 für das renom­mierte Ther­mal­bad Bibione Ther­mae an die Erd­ober­flä­che geför­dert wird.

Der Sport

Bibione ist ein ech­tes Para­dies für Sport­ler. Nebst zahl­rei­chen Sport­an­la­gen bie­tet der Ort auch inter­es­sante Wal­king- und Rad­tou­ren durch die ein­ma­lige Natur­land­schaft. Bibione ist auch ein Treff­punkt für Sur­fer, Kanu- und Kayak-Fans aus ganz Europa, es gibt pro­fes­sio­nelle Schulen.
Bibione ist auch die Hei­mat des Beach-Vol­ley­balls und es ist daher kein Zufall, dass der Ort im Mai und Sep­tem­ber zum Aus­tra­gungs­ort des berühm­tes­ten Mizuno Beach Vol­ley Mara­thon wird; Euro­pas berühm­tes­tes Beach­vol­ley­ball-Tur­nier mit einer fan­tas­ti­schen Abschluss­party am Strand für alle Teilnehmer.

Der Ort

Das Stadt­zen­trum mit Bars, Restau­rants, Bou­ti­quen und vie­ler­lei Geschäf­ten bie­tet jede Menge Mög­lich­kei­ten der Zer­streu­ung und lecke­rem Essen und Trinken.

Die Veranstaltungen

Nebst zahl­rei­chen Sport­ver­an­stal­tun­gen wie Rad­ren­nen, Mara­thon, Beach­vol­ley­ball und Tur­nie­ren für jedes Alter bie­tet Bibione auch ein umfang­rei­ches Ver­an­stal­tungs­pro­gramm mit gas­tro­no­mi­schen und kul­tu­rel­len Events. Im April etwa das „Festa del­l’As­pa­rago“ (Spar­gel­fest), oft fin­den Feu­er­werke und Pro­jek­tion von Trick­fil­men bei Son­nen­un­ter­gang in ver­schie­de­nen Orten in der Stadt statt, es gibt musi­ka­li­sche Spek­ta­kel oder das beliebte „Sep­tem­ber­fest“ mit viel Musik und Ver­kos­tung von loka­len Deli­ka­tes­sen und Wein.

 

Cate­go­riesAnzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Entdecker