U

Uganda Rundreise mit TripLegend – Natur und Kultur nachhaltig kennenlernen

Uganda ist ein belieb­tes Rei­se­ziel für Natur­lieb­ha­ber. In den Natio­nal­parks des ost­afri­ka­ni­schen Lan­des las­sen sich zahl­rei­che große Säu­ge­tier­ar­ten in freier Wild­bahn erle­ben. Eine Grup­pen­rund­reise von TripLe­gend zeigt dir auf nach­hal­tige Weise die beein­dru­ckende Tier­welt des Lan­des und gibt dir zugleich inter­es­sante Ein­bli­cke in die lokale Kultur.

Viel­fäl­tige Tier­welt in reiz­vol­ler Landschaft

Tiere ste­hen im Mit­tel­punkt der Rund­reise von TripLe­gend. Ob Schim­pan­sen, Berg­go­ril­las, Ele­fan­ten, Löwen oder Fluss­pferde – auf den ver­schie­de­nen Aus­flü­gen hast du viele Gele­gen­hei­ten, die bunte Tier­welt des Lan­des ken­nen­zu­ler­nen. Neben Säu­ge­tie­ren kannst du auch zahl­rei­che Vogel- und Schmet­ter­lings­ar­ten bewun­dern. Mit etwas Glück siehst du zudem auch sel­te­nere Tiere wie Rie­sen­wald­schweine oder die Anti­lo­pen­art Sitatunga.

Die Rund­reise führt dich in die bekann­ten Natio­nal­parks Kibale, Queen Eliza­beth und Bwindi, die sich jeweils durch eine cha­rak­te­ris­ti­sche Tier- und Pflan­zen­welt aus­zeich­nen. Dabei erlebst du mit tro­pi­schen Wäl­dern, Hügeln und Was­ser­ka­nä­len zugleich eine reiz­volle Land­schaft. Gele­gent­lich sind auch die hohen Gip­fel des Ruwenz­ori-Gebir­ges sicht­bar. Die ein­zel­nen Aus­flüge sind als Pirsch­fahrt, Wan­de­rung oder Boots­sa­fari gestal­tet und bie­ten dir so viel Abwechslung.

Span­nende Ein­bli­cke in die lokale Kultur

Die Rund­reise mit einem loka­len Rei­se­lei­ter bringt dir auch die Kul­tur des Lan­des näher. Sie führt dich in Dör­fer, in denen du die Ein­woh­ner, Stämme und ihre Geschich­ten ken­nen­lernst. Dabei bekommst du bei­spiels­weise Ein­bli­cke in die Zube­rei­tung loka­ler Gerichte oder in die Her­stel­lung von Kunsthandwerk.

Ein Besuch des außer­ge­wöhn­li­chen Kata­ara-Frau­en­pro­jekts zeigt dir, wie die ein­hei­mi­schen Frauen die vor Ort vor­han­de­nen Res­sour­cen auf inno­va­tive Weise nut­zen. So lernst du bei­spiels­weise, dass sich aus Ele­fan­ten­dung Papier und andere Pro­dukte her­stel­len lassen.

Nach­hal­tig auf Ent­de­ckungs­reise gehen

Auch im Kon­zept der Rund­reise ist das Thema Nach­hal­tig­keit ver­an­kert. Sie ist zu 110 Pro­zent CO2-kom­pen­siert und für jeden Teil­neh­mer wird ein Baum gepflanzt. Bei allen Rei­sen legt TripLe­gend Wert auf den Respekt der Wild­tiere und auf ein­zig­ar­tige Erleb­nisse abseits des Massentourismus.

Eine große Rolle spielt zudem das Rei­sen in der Gruppe. Die gemein­sa­men Aus­flüge und Mahl­zei­ten und der Auf­ent­halt in den Unter­künf­ten bie­ten dir viele Gele­gen­hei­ten, die ande­ren Teil­neh­mer ken­nen­zu­ler­nen. So kannst du nach der Rund­reise durch Uganda nicht nur auf unver­gess­li­che Momente in der Natur zurück­bli­cken, son­dern dich viel­leicht sogar über neue Freund­schaf­ten freuen.

Das beson­dere Extra für Dich

Extra für Euch haben wir noch einen exklu­si­ven Rabatt­code, den du bei dei­ner Buchung bei TripLe­gend für dein Uganda Aben­teuer ein­lö­sen und 100€ spa­ren kannst.
Code: Reisedepeschen100

Viel Freude!

Cate­go­riesAnzeige Uganda