Seit wir durch den Virus alle Rei­se­pläne über den Hau­fen wer­fen muss­ten, blieb uns nicht viel ande­res übrig, als uns für eine Weile an unsere schöns­ten und auf­re­gends­ten Rei­sen zu erin­nern… Der Trip an den per­fek­ten Strand mit der rie­si­gen Schau­kel, auf der wir alle Platz fan­den… Als ich tat­säch­lich oben auf dem Gip­fel ankam, obwohl ich selbst nicht mehr daran geglaubt hatte… Das win­zige Gast­haus in der Gasse, an der alle ande­ren vor­bei­lie­fen und wo der Wein des­halb noch­mal so gut schmeckte… 

Schöne Erin­ne­run­gen gehen immer, und eigent­lich müsste mitt­ler­weile der Don­ners­tag in #TBT-Tag umbe­nannt wer­den: #Throw­BackThurs­day. Aber immer zurück­schauen ist auf Dauer auch nichts! Es ist Zeit nach vorne zu schauen und zu träu­men. Denn auch wenn noch nicht jedes Rei­se­ziel wie­der erreich­bar ist und man­ches viel­leicht noch eine Weile schwie­rig bleibt – klar ist, dass wir wie­der rei­sen wer­den. Zu wich­tig ist es, den Ruck­sack zu packen und das Gewohnte hin­ter uns zu lassen. 

Tur­kish Air­lines fin­det das auch und hat kur­zer­hand das Throw Back in ein Throw For­ward umge­wid­met: #TFT. Was wol­len wir noch erle­ben? Wohin wer­den wir rei­sen? Lasst uns gemein­sam träu­men!

Ich habe zwei Ziele, die ich unbe­dingt bald sehen möchte: 

Äthio­pien! Habt ihr mal eine äthio­pi­sche Kaf­fee­ze­re­mo­nie mit­ge­macht? Allein der Geruch von fri­sche über der Kohle gerös­te­ten Kaf­fee­boh­nen ist eine Reise in diese unglaub­lich viel­fäl­tige Land wert. 

Phil­ip­pi­nen! Lasst euch allein die Namen auf der Zunge zer­ge­hen: Pala­wan. Bora­cay. Mind­anao. Traum­in­seln. Die Reis­terras­sen im Lan­des­in­nern von Luzon. Ich möchte sofort ins Flug­zeug steigen!

Gerne nutze ich das rich­tig gut aus­ge­baute Stre­cken­netz von Tur­kish Air­lines. Mit die­ser Flug­ge­sell­schaft kann ich näm­lich nicht nur die klas­si­schen Urlaubs­ziele errei­chen, son­dern auch dort­hin flie­gen, wo es span­nen­der wird. Und an Bord fühl ich mich immer aus­ge­spro­chen wohl. 

Bald wer­den übri­gens noch mehr Flüge wie­der auf­ge­nom­men, auch aus Deutschland.

  • Ab Ber­lin und Mün­chen fliegt Tur­kish Air­lines ab dem 1. Juli 14 mal pro Woche 
  • Ab Düs­sel­dorf gehen sogar 21 Flüge pro Woche (ab dem 15. Juli, davor 14 Flüge)
  • Ab Frank­furt sind es bis Ende Juni 7 Flüge, ab dem 1. Juli 14 Flüge und ab dem 15. Juni 21 Flüge!

Jetzt träu­men. Bald rei­sen. Ist das ein Plan?

Cate­go­riesAnzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Entdecker