M

München Städtetrip mit Ausflügen

Der Tier­park Hel­la­brunn, der Eng­li­sche Gar­ten, die Isar: Mün­chens Sehens­wür­dig­kei­ten sind welt­be­rühmt und von Pars­dorf aus schnell erreicht. Aber es gibt noch mehr zu sehen als die „klas­si­schen“ Sight­see­ing-Ziele. Wann immer ich in der bay­ri­schen Lan­des­haupt­stadt unter­wegs bin, zieht es mich zum Bei­spiel an den See. Tat­säch­lich, denn es gibt wun­der­schöne Seen in und um die Lan­des­haupt­stadt des Frei­staa­tes. Die schöns­ten fin­dest du übri­gens in dem tol­len Guide: „Take me to the Lakes“. 

Wilde Bären, blaue Seen und prächtige Schlösser: die besten Ausflugsziele für deinen München-Trip

Egal, ob Kurz­trip übers Wochen­ende oder eine Woche Ferien mit Freun­den: Mün­chen lohnt sich immer. Die Stadt der Mär­chen­schlös­ser mit Alpen­ku­lisse vor der Haus­tür ist idea­ler Start­punkt für dei­nen Tages­aus­flug. Du bist in Shop­ping-Laune? Das Mode­vier­tel Schwa­bing ist vom Hotel Erb aus rund 15 Kilo­me­ter ent­fernt. Hier, im eins­ti­gen Künst­ler­vier­tel rund um die Hohen­zol­lern­straße scha­ren sich Desi­gner-Bou­ti­quen und sty­li­sche Cafés zusam­men. Kul­tige Teile fin­dest du in den klei­ne­ren Desi­gners­to­res in der Occamstrasse. 

Natur hat Mün­chens Umland zu bie­ten: Im Wild­park Poing durch­strei­fen Bären, Wild­schweine und Rehe eine Land­schaft aus Wäl­dern und Wie­sen. Neben Muff­lons, Wöl­fen und Füch­sen aus den bay­ri­schen Wäl­dern gibt es für die Kids den Strei­chel­zoo plus Abenteuerspielplatz. 

Nach so viel Tru­bel ist dir nach Ruhe? Jetzt lockt ein Spa­zier­gang am Heim­stet­tener See. Zwi­schen Feld­kir­chen und Asch­heim liegt der „Fidschi“, wie die Locals den blauen See nen­nen. Gemüt­lich geht es zu im Bier­gar­ten am Nord­ufer. Strand­fee­ling kommt beim Beach­vol­ley­ball auf, und die Was­ser­ski­an­lage zieht dich auf dem Wake­board übers Was­ser. Eine Rad­tour durch den Ebers­ber­ger Forst endet mit einem küh­len Bad im Klos­ter­see bei Ebers­berg: Das per­fekte Ende für einen hei­ßen Som­mer­tag im Grünen! 

Sicher und entspannt in München: deine Unterkunft im Hotel Erb 

Pars­dorf am öst­li­chen Rand von Mün­chen ist eine ent­spannte Gegend. Hier liegt dein Hotel – mit der grü­nen Natur direkt vor der Haus­tür, aber auch nicht weit weg vom Zen­trum. Aktu­elle Infos zum Hygie­nekon­zept und den Sicher­heits­maß­nah­men gibt es auf erbhotels.de, denn auch in Corona-Zei­ten bie­tet das 4‑S­terne-Haus bes­ten Ser­vice und die nötige Sicherheit. 

Cate­go­riesDeutsch­land
Für Entdecker