_1370362

Wandern im Nationalpark Brecon Beacons

Fairytales in Wales

8

Die Brecon Beacons wurden, so sagt man, nach der alten Praxis benannt, in den Bergen um die Stadt Brecon mit Signalfeuern (Beacons) vor Angriffen von Eindringlingen zu warnen. Das ist heute nicht mehr nötig. Ich komme in freundlicher Absicht!

_1370558_1370377_1370251_1370562

Sucht der Mensch verwunschene Schönheit und Ruhe gehe er nach Wales. Dort ist die vielleicht fabelhafteste (und recht unbekannte) Gegend der Nationalpark Brecon Beacons, ein Gebirgszug im Süden von Wales. Die Gipfel und Grate der Brecon Beacons steigen in großen grünen Wellen an, kleine Wasserläufe suchen sich zwischen moosbewachsenen Felsen und großen Farnen ihren Weg ins Tal. Und spätestens wenn man an einem der zahlreichen Wasserfälle eine Pause einlegt, glaubt man jedes Märchen aus vollem Herzen.

_1370526_1370472

Hätte mich nicht eine Erkältung davon abgehalten, wäre ich einen abenteuerlichen Weg gegangen (beziehungsweise gerutscht): „Gorge Walking“ nennt es sich, wenn man direkt im Fluss das Tal hinunterklettert. Samt heldenhaftem Sprung von Wasserfällen und allem Adventure-Schnick-Schnack! Angeboten wird das etwa von Adventure Britain, die mir statt dessen netterweise die wundervolle Landschaft im trockenen Zustand zeigten…

_1370308 _1370348_1370369_1370383 _1370404 _1370409 _1370419 _1370455_1370488

Meine Reise nach Wales ist Teil einer Kooperation des Reiseblogger Kollektivs und Visit Britain. Weitere Great Britain Artikel gibt’s unter anderem bei SmaracujaJust Travelous und den Reisefreunden.

Kommentieren? Sehr sehr gerne!

  • (will not be published)

8 Kommentare

  1. Reiner, am

    Die Landschaft sieht ja wirklich märchenhaft aus, von daher passt der Titel perfekt. Von Brecon Beacons habe ich vorher noch nie gelesen und bin völlig beeindruckt von den Bildern. Bisher habe ich mich eigentlich gar nicht so sehr für Wales interessiert und hatte eher Schottland und Irland als Reiseziel, aber ich würde den Nationalpark schon gern auch selbst mal erleben. Hoffentlich passt das bald alles zeitlich.

    Antworten