Reisedepeschen aus Bolivien und Peru + AtlasArt Reisejournal „Mittlere Anden“ (limitiert auf 10 Exemplare)

30,00 

Enthält 7% Mwst.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage (in Deutschland)

Exklusiv und auf 10 Exemplare limitiert:
Fadengeheftetes Notizheft aus original Atlas-Seiten

zusammen mit

Reisedepeschen aus Bloivien und Peru
von Jennifer McCann

Vorrätig

Beschreibung

Exklusiv und auf 10 Exemplare limitiert: Fadengeheftetes Notizheft aus original Atlas-Seiten exklusiv von AtlasArt für uns hergestellt:
– ca. DIN A6
– Umschlag mit Atlas-Kartenausschnitt „Die mittleren Anden“ (Bolivien und Peru)
– Inhalt: 48 Blanko-Seiten mit chamois-farbenem Papier

zusammen mit

Reisedepeschen aus Bolivien und Peru – Begegnungen zwischen Wüsten, Bergen und Regenwäldern, an Straßen und Seen, in Ruinen und Metropolen

Sie lacht mit Amazonasdelfinen, überwindet Straßensperren und verläuft sich in der Wildnis. Glitzernde Gletscher, dichter Regenwald und karge Wüsten lassen sie staunen. Doch die bedeutsamen Geschichten erzählen ihr die Menschen, die sie unterwegs trifft. Sie gewähren Einblicke in ihr Leben, manchmal kurz und leicht, manchmal intensiv und tiefgründig.

Sprachgewaltig erzählt Jennifer McCann von ihrer Reise durch Bolivien und Peru. Ohne sich zu verstecken, eindringlich und reflektiert.

Spontan reist Jennifer McCann alleine nach Bolivien – das Studium gerade beendet, doch ohne klare Idee, was sie vom Leben will. Unterwegs führen Intuition und Zufall sie weiter nach Peru, wo sie als Geschichten­sucherin für eine Fernsehdokumentation arbeitet. Frauen und Männer, die sie auf ihrer Reise trifft, berichten aus ihrem Leben und lassen die Vergangenheit beider Länder lebendig werden. Es sind Schilderungen voller Kraft, Tragik und Hingabe.

Jennifer erzählt von großen Sehenswürdigkeiten, die flüchtig sind, und von kleinen Momenten, die lange nachhallen. Und davon, ihren eigenen Weg zu finden, mit der Gewissheit, die Zukunft zu meistern.

– Mit vielen Fotos und Karten, durchgehend vollfarbig gedruckt
– Lesung im Literaturhaus Hannover am 17. November 2019 um 11 Uhr
 
Jennifer McCann

Über Jennifer McCann

Jennifer McCann, geboren 1987, lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt Hannover als Lehrerin und Autorin, zuletzt für den Sammelband The Travel Episodes, erschienen bei Malik National Geographic. Vor ihrem Studium war sie ein Jahr lang in der Entwicklungszusammenarbeit in Tansania tätig.
Auf ihrer Reise durch Bolivien und Peru stellte sie fest, dass der als Heilmittel verkaufte Krötensaft weniger eklig schmeckt, wenn die Marktfrau einem liebevoll beim Trinken zuzwinkert.

ISBN 978-3-96348-007-2

Zusätzliche Information

Gewicht0.5 kg
Größe18 × 13 × 2 cm
Autorin

Jennifer McCann

ISBN

978-3963480072

Verlag

Reisedepeschen Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.