Presse & Media

Idee & Konzept

Reisedepeschen ist die Weiterentwicklung des 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten Reiseblogs Reisedepesche (nicht mehr aktiv).

Die Grimme Jury urteilte damals:

index

Die „Reisedepesche” ist so rund und detailverliebt umgesetzt, dass sie wie ein Leuchtturm aus dem Genre herausragt.  Autor und Betreiber Johannes Klaus hat sein Blog im Stil alter Reise-Bildbände aus den 1950er Jahren gestaltet und vermittelt in pastellfarbener Ästhetik genau dieses neugierig machende Gefühl, das einst die Leser der frühen Nachkriegsreisebildbände sehnsüchtig in die weite Welt blicken ließ. […] Insgeheim hofft die Jury, dass Johannes Klaus viel länger als nur ein Jahr unterwegs sein – oder nach seiner Rückkehr weitere Projekte in dieser Art umsetzen wird.

Auf dem neuen Projekt „Reisedepeschen“ schreibe nicht nur ich weiterhin über meine Erlebnisse in der Reisewelt, sondern auch weitere exzellente, handverlesene Autoren. So bieten wir zusammen auf einer gemeinsamen Plattform eine große, aber immer hochwertige Bandbreite an Geschichten, Fotos und Videos – aus allen Ecken der Welt.

 

Kooperationen

Bei Kooperationen setzen wir auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Alle Beteiligten sollen davon profitieren. Deshalb haben wir zusammen mit weiteren Reisebloggern den Reiseblogger Kodex entwickelt, nach dem wir uns richten. Diese ethischen Richtlinien spiegeln unser Verständnis von einer zeitgemäßen Zusammenarbeit und sichern unsere Glaubwürdigkeit.

Gerne senden wir Ihnen ein aktuelles Media-Kit zu.

Johannes Klaus ist Mitglied des Reiseblogger Kollektivs und entwickelt dort mit großartigen Reisebloggern weitere Projekte.

 

Veröffentlichungen
von & über Johannes Klaus 

Neu!

Live bei Sat 1
Interview auf SPIEGEL ONLINE
Reisedepeschen bei SPIEGEL ONLINE
Ein Bericht auf Tourististan
Im Radiointerview beim WDR/Funkhaus Europa
Marco Polo berichtet über den Start
Merian.de über Reiseblogs, die Lust auf die Ferne machen
Tipps auf SPIEGEL ONLINE, zusammen mit Planet Backpack
Bremen Vier gibt Surftipps
Bild.de zählt Reisedepeschen zu den wichtigsten Reiseseiten
Interview im Marco Polo Travel Magazine

Fernsehen

In der SWR Landesschau BW ARD Mediathek
Zu Gast bei 3sat, „Neues“: ZDF Mediathek

Radio

Ein wirklich schön gemachter Radio-Beitrag: SWR2
Interview mit Radio Fritz, Berlin
mdr jump
 hatte auch was
Der WDR erwähnt es auch (ab 1:15 min): ARD Mediathek
Radio Bremen 4 hat einen Surf-Tipp: Faszinierendes Reisetagebuch!

Zeitung

Die Süddeutsche berichtet
In der Welt am Sonntag
Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung befragte mich über Internet und Reisen
Die Welt interviewte
Das Hamburger Abendblatt ist nett: Johannes Klaus singt eine Ode an die Dusche
Die Berliner Zeitung sucht Tipps für junge Reisende: Es ist gut, für eine Weile zu verschwinden
Der Mannheimer Morgen bietet gleich zwei Artikel: einszwei
Im Grimme Magazin zum Grimme Online Award 2012

Online

Ulrike Lange war in der Nominierungskommission: Videointerview, verpeilt
Die Vereinigung deutsche Reisejournalisten horcht auf:  Reisejournalismus 2.0
Im Montagsgespräch mit Reisewerk