Neueste Beiträge

Wie wahrscheinlich sind weitere Katastrophen?

Erdbeben in Nepal: Ja, ich habe Angst

Vor vier Jahren wurde Nepal von einem verheerenden Erdbeben erschüttert, fast 9000 Menschen starben, unzählige Häuser und Tempel wurden zerstört. Kurz vor dem Jahrestag hat die Erde wieder hier gebebt – nicht zum ersten Mal, seit ich vor knapp acht Wochen nach Kathmandu gezogen bin.

Lofoten

Die Inseln der Fischzungen

Als wären die Alpen ins Meer gefallen, so ragen die Berge der nordnorwegischen Inselgruppe aus dem Nordmeer. Oder anders gesagt: Die Lofoten sehen so aus, als hätte man die Alpen bis zu einer Höhe von 3.000 m geflutet. Und nun schauen eben nur noch die Bergspitzen aus dem Wasser.

Sponsor der Woche

Urlaub in Bibione: Sonne, Meer und Entspannung im Herzen Europas

Bibione liegt an der oberen Adria, auf halbem Weg zwischen Venedig und Triest, und ist einer der bekanntesten Badeorte Europas. Er gilt als die Perle der adriatischen Küste und verdankt seinen Ruhm dem acht Kilometer langen, feinen Sandstrand, dem milden Klima und der vielfältigen Natur, die für jeden, ob Reisegruppe, Paar, Familie oder Aktivurlauber, etwas bereithält.

Italienische Esskultur

Göttliche Schweine

Die Region Emilia-Romagna ist Italiens Genussgürtel. Von hier kommt eigentlich alles was gut ist: Parmesan, Balsamico und Parmaschinken. Was geht da vor? Haben die Menschen aus dieser unscheinbaren Industrie-Region einen besonderen Gaumen?

Ankommen in Kathmandu

Ich lebe jetzt in Nepal

Tschüss, Komfortzone! Im März habe ich alle Zelte abgebrochen und bin nach Nepal umgezogen. Allerhand Herausforderungen hat die Entscheidung mir schon beschert – angefangen bei der Ankunft am Flughafen von Kathmandu.