Norah Steiner

berichtet

Ein Tag voller Überraschungen

Planlos durch Hanoi

Seit drei Stunden knie ich auf dem Tempelboden und singe vietnamesische Gebete. Einige der alten Frauen nicken mir anerkennend zu. Ich bin glücklich und doch frage ich mich: Was mache ich eigentlich hier?