Norah Steiner

berichtet

Bananaenbäume ernten anstatt Elefanten reiten

Sonnenstich, Muskelkater & Skorpione

Wenige Meter vor uns fährt der vollbeladene Truck. Ich betrachte die vielen Bananenbäume und ein Gefühl von Stolz und Glück überkommt mich. Stolz, weil ich es geschafft habe bis zum Schluss durchzuhalten. Glück, weil sich alles so unglaublich richtig anfühlt.

Ein Tag voller Überraschungen

Planlos durch Hanoi

Seit drei Stunden knie ich auf dem Tempelboden und singe vietnamesische Gebete. Einige der alten Frauen nicken mir anerkennend zu. Ich bin glücklich und doch frage ich mich: Was mache ich eigentlich hier?