Alle Beiträge aus Frankreich

paris_winter_tipps-20

Neujahr in Paris

3 Tage und danach ewig

4

Das neue Jahr mit einer Reise beginnen – die Idee gefiel uns. Also stiegen wir in den Zug nach Paris. Zum Glück: ein entscheidender Gedanke von Ernest Hemingway rückt nicht nur diese Reise in ein ganz besonderes Licht.

Brücke von Mein Schiff 5

Eine Tour übers Mittelmeer

Backpacker auf Kreuzfahrt

2

Mit dem Rucksack durch ferne und auch nahe Länder ziehen, über Kontinente stiefeln, dabei etwas älter werden und dann dieses Upgrade: Ein Backpacker auf Kreuzfahrt im Mittelmeer. Mit auf der „Mein Schiff 5“ die alten Vorurteile, wovon viele jedoch während der Reise über die Reling gehen werden.

La-Rochelle-Hafen

Fete de la Musique

La Rochelle, mon amour

0

Der Franzose an sich trinkt jeden Abend Bordeaux. Er trägt am liebsten eine Baskenmütze. Durchschnittlich liebt er 50 Frauen im Jahr. Wenn sein Chef ihn entlassen will, erschlägt er ihn mit einem drei Tage alten Baguette. Frankreich-Klischees gibt es viele. Ich mochte das Land nie. Bis ich La Rochelle kennenlernte.

Leipzig-Alaska-Karte-Posttitel-1

Drei Jahre Reisedepeschen: Ein Geburtstagsspezial

Von Leipzig nach Alaska per Anhalter: Eine Reise beginnt (1)

16

Stefan ist Vollblut-Tramper und treibt diese Art der Fortbewegung zur Perfektion. Seine Road Trips gehen meist mehrere tausend Kilometer weit, bis er mal anhält, um sich auszuruhen. Das Leben auf der Straße fasziniert ihn. Hier ist er zu Hause.
Auf nach Alaska, über den kleinen Umweg Patagonien.

_MG_9005

Eine Geschichte über Kekse

Die Weltretterin

2

Es gibt Menschen, die kreuzen nur kurz deinen Weg und doch hinterlassen sie eine Spur zu einem Ort, an dem du sie eines Tages wiedersehen wirst.

Venedig

Frankreich & Italien

Reisen von Gestern (1) – Interrail 2006

12

Billigflieger und Internet haben Interrail zu einer überholten Reiseform gemacht, das Europaticket ist ein Anachronismus. Wer will heute noch stundenlang mit der Regionalbahn durch Frankreich fahren? Die mühsame Eroberung des Raums ist dem unmittelbaren Zugriff auf das Ziel gewichen. Ein Rückblick auf eine Reise, die heute keinen Sinn mehr hätte.