Alle Beiträge aus Bosnien-Herzegovina

Titelbilder_Reisedepeschen_Erkenntnisse_3

Nach 2einhalbjähriger Overlandreise im Unimog.

31 Länder. 30 Monate. 55.555 Kilometer. 71 ganz persönliche Erkenntnisse.

12

Erkenntnis Nummer 57: Ist die Trinkwasserflasche neben dem Bett gefroren, so war es kalt in der Nacht.

_1030723_1778

Von Sarajewo nach Mostar

In den Schluchten des Balkan

11

Auf dem Weg von Sarajewo nach Mostar. Durch die grünfelsige Landschaft winden sich die Bahngleise am türkis glitzernden Fluß Neretva entlang, durch über hundert Tunnel rumpeln die wenigen Waggons. Mal direkt am Wasser, mal hoch oben an der Schlucht.

10_018_BH_Sarajewo_027

Sarajevo

Klysens kleine Geschichtsstunde

9

Es ist komisch, wie wenig ich über die Kriege im Balkan weiß. Irre ich mich, oder wurden im jahrelangen Nazidelirium im Geschichtsunterricht diese Themen weitgehend ausgespart? Vielleicht hab ich auch zuviel gemalt.

10_018_bh_sarajewo_007

Durch den Balkan im Zug

Ich liebe Zugfahren

15

Ich liebe Zugfahren. Vor allem, wenn ich ein ganzes, mit hellblauem Plüsch gepolstertes Abteil für mich allein habe. Die Fenster tatsächlich öffnen kann. Kaffee von freundlichen Schaffnern serviert wird, die gerne auch ein paar Sätze auf Deutsch plaudern. Es insgesamt nur drei Waggons gibt, von denen einer das Bordrestaurant ist. Der Blick über die sonnenbeschienen Felder