Alle Beiträge von Markus Steiner

IMG_6203

Malawi

Chiwamba

1

An dem Tag, an dem ich den Doktor traf, ging die Sonne nicht auf.

P1020464_bw-1600x899

Kapstadt

Izilo

6

So ziemlich jeder mit dem ich sprach, sagte: Fahr dort nicht hin. Schauderhaft musste der Ort sein. Also stiegen wir ein und jagten los nach Khayelitsha.

IMG_6493

Istanbul

Im Salon der Nostalgie

1

Nostalgie ist das Leiden einer ungestillten Sehnsucht. Der Sehnsucht zur Rückkehr. Genauso fühlte ich mich, als endlich die zitternden Lichter Istanbuls sich unter mir regten und ich merkte, was ich hatte. Wir trennten uns im grau gefärbten November. Ich ging, um Afrika zu bestaunen. Ich ging fort und sie blieb.
Nun kehrte ich an die Ufer des Bosporus zurück.

IMG_4490-1600x1051

Maputo

Zeitlos

2

Jeden Morgen also – und erst wieder, wenn es dämmert – gehe ich durch die Straßen und frage mich, wie sie das machen, wie alles sein kann. Will verstehen, will aufschreiben: wie sie leben, wie sie leiden, wie sie überleben. Wie ein Herz Maputo aushalten kann. Natürlich versinke ich.

IMG_3224

Senegal

Weit weg, so nah

6

Der Abend war längst im Gange und die Regenzeit ließ seit kurzem wieder hoffen, als Afrika endlich das erste Mal durch mich hindurch kroch – oder das, was ich mir darunter vorstellen wollte.

IMG_0187

Melilla. Fast immer Endstation.

Der Junge, der vom Schreiben träumte

12

Ich kam nach Melilla, um den Ort zu sehen, wo Träume und Menschen sterben. Aber dann traf ich Timothy, der alles besitzt, was fieberndes Leben ausmacht. Von dem ich lernte, was es bedeutet, zäh zu sein, durstig und voller Hoffnung. Und dass Träume strahlen wollen.

tempel-bike

Unbekanntes Glück

Die Entdeckung des Wartens

6

Reisende brauchen das Warten, wie die Taucher den Sauerstoff. Atempause, wenn sich alles bewegt, man im Bann des eigenen Rhythmus ist. Intensiver Reisen.