Alle Beiträge aus Vietnam

Titelbilder_Reisedepeschen_Erkenntnisse_3

Nach 2einhalbjähriger Overlandreise im Unimog.

31 Länder. 30 Monate. 55.555 Kilometer. 71 ganz persönliche Erkenntnisse.

12

Erkenntnis Nummer 57: Ist die Trinkwasserflasche neben dem Bett gefroren, so war es kalt in der Nacht.

IMG_2874

Zu Boot durch das Raum- und Zeitvakuum

Halong-Bucht: Die Harmonie des Chaos

1

An den Homo Sapiens allein erinnern die in den Felsen verhedderten Fischernetze und der am Ende der modernen Nahrungskette ausgespuckte Plastikmüll.

DSC03096

Hoi An, Vietnam

Tripadvisor 2014 Winner

8

In dem sogenannten malerischen Städtchen Hoi An zeigt sich die Tripadvisorisierung des gegenwärtigen Pauschalindividualtourismus. Ein Besuch, der Bedauern auslöst.

Titelbild-Hanoi

Ein Tag voller Überraschungen

Planlos durch Hanoi

8

Seit drei Stunden knie ich auf dem Tempelboden und singe vietnamesische Gebete. Einige der alten Frauen nicken mir anerkennend zu. Ich bin glücklich und doch frage ich mich: Was mache ich eigentlich hier?

DSC02567

Saigon, Vietnam

Der Geschmack des alten Asiens

3

In Saigon beginnt die Reise durch Vietnam. Eine Boomtown auf dem Sprung in die Zukunft, der immer noch die Melancholie einer vergangenen Zeit anhaftet.

IMG_9977

Auf den letzten Rad-Kilometern durch Vietnam

Ankommen

11

Der Weg ist das Ziel. Und er war lang, dieser Weg. Mit dem Fahrrad 14.500 Kilometer von der fränkischen Provinz in den fernen Osten. Eineinhalb durchquerte Kontinente, zwölf Länder, unzählige Begegnungen, unvergessliche Erlebnisse. Und nun ging diese Reise zu Ende. Immer näher kam ich meiner imaginären Ziellinie an der Küste Vietnams.

tempel-bike

Unbekanntes Glück

Die Entdeckung des Wartens

6

Reisende brauchen das Warten, wie die Taucher den Sauerstoff. Atempause, wenn sich alles bewegt, man im Bann des eigenen Rhythmus ist. Intensiver Reisen.