Alle Beiträge aus Uganda

rddscf6100_korr1

Bei den letzten Berggorillas der Welt

Verliebt in King Kong

6

Das war mein Traum, seit ich „Gorillas im Nebel“ gesehen habe – nun war ich da, im dichten Dschungel Ugandas auf der Suche nach den mächtigen Muskelprotzen mit dem sanften Blick.

Uganda-Campen-01

Zelten in Afrikas Wildnis

Ein Bett im Kornfeld oder so ähnlich

11

Ein Kornfeld hatten wir bisher nicht, dafür die afrikanische Wildnis. Ist auch viel cooler zum campen, finde ich. Man ist der Natur dabei so nahe. Lachende Hyänen und brüllende Löwen – das alles bekommt in einem Zelt eine ganze andere Dimension.

Uganda-04

Roadtrip durch Uganda

Hin und wieder zurück

2

Uganda steckt touristisch noch in seinen Kinderschuhen. Es fühlt sich alles noch so echt an.
Keine aufgesetzten, freundlichen Gespräche, um einem anschliessend ein selbstgeschnitztes Zebra oder eine Buchstütze in Giraffenform zu verkaufen.

10_090_UG_Bunyonyi069

Lake Bunyonyi

Reif für die Insel

6

Ich bin faul. So faul, dass ich über die sehr erholsamen Tage auf einer Insel im Lake Bunyonyi im Süden Ugandas nichts schreibe, meine neu gewonnene Energie spare und euch einfach ein paar Fotos vor den Latz knalle.

10_089_UG_Kampala-Mbarara006

Kampala

Silvester in the city

8

Afrikanische Haupt- und Großstädte sind hässlich. Laut, stinkend, dreckig. Oft auch gefährlich. In vielen ist es keine gute Idee im Dunklen herumzuspazieren – selbst für die kleinsten Wege muss ein Taxi genommen werden, standardmäßig. Kampala ist eigentlich ok.