Alle Beiträge aus Ägypten

Magischer-Sinai2

Am Berg Sinai

Gott, wo bist du?

2

Der Berg Sinai gilt Christen, Muslimen und Juden als heilig. Moses unternahm hier die erste urkundlich erwähnte Bergtour der Geschichte. Heute ist der mächtige Brocken ein trauriges Beispiel für den zeitgenössischen Hype rund ums Pilgern.

DSC08261

Luxor & Dahab, Ägypten

„Freiheit und Chaos, das ist ein dünner Faden“

10

Viele Ägypter haben genug von Revolution und Demokratie. Sie wünschen sich einen starken Führer, der für Ordnung sorgt. Der neue Präsident Abd al-Fattah al-Sisi ist ihr Mann. Eindrücke aus einem paranoiden Land.

smaracuja-aegypten-7711

Auf dem Nil von Luxor nach Aswan

Wie ich lernte mit dem dritten Auge zu sehen

4

„I want you to see Egypt with the third eye“ sagt Hassan, als wir in knallender Hitze durch den Tempel von Karnak laufen. An diesem ersten Tag meiner Ägypten Reise, hatte ich noch keine Ahnung was er mir eigentlich damit sagen wollte. Es war bereits der dritte Tempel an diesem Tag und mein Kopf tat sich schwer mit all den Eindrücken mitzuhalten, wo sollte ich da jetzt noch ein drittes Auge herholen?

10_068_EG_Aswan_049

Abu Simbel

Ramses II lässt liebe Grüße ausrichten

1

Drei Uhr in der Frühe, der Klys ist schon längst wach! Denn gleich wird er abgeholt von einem Minibus, der ihn fast 300 Kilometer durch die Wüste nach Abu Simbel bringt, zusammen mit einer Minibusladung anderer Touristen. In einem Konvoi, der vielleicht hundert Busse und Autos umfasst, denn anders ist es nicht erlaubt. Das macht der Klys eigentlich nicht so gerne, aber manchmal geht’s nicht anders. (Von dem Konvoi sah man allerdings nach fünf Minuten nichts mehr, das zu dem Sinn der „Sicherheitsmaßnahme“.)